.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Bleed From Within
CD Review: Bleed From Within - Uprising

Bleed From Within
Uprising


Metalcore
4.5 von 7 Punkten
"Nach hinten raus stärker!"
CD Review: Bleed From Within - Empire

Bleed From Within
Empire


Death Metal, Metalcore
6.5 von 7 Punkten
"Nackenbrecherdeluxe!"
CD Review: Bleed From Within - Humanity

Bleed From Within
Humanity


Death Metal, Deathcore
4 von 7 Punkten
"Alles nur geklaut"
Live-Berichte über Bleed From Within
Mehr aus den Genres
CD Review: Animosity - Empires

Animosity
Empires


Death Metal, Grindcore, Metalcore
5 von 7 Punkten
"Groovig, brutal und melodiös - gleich drei Wünsche auf einmal!"
CD Review: Misery Signals - Mirrors

Misery Signals
Mirrors


Metalcore, Noisecore, Post Hardcore
5 von 7 Punkten
"Verstörend, beklemmend, moshfähig!"
CD Review: Krisiun - Forged In Fury

Krisiun
Forged In Fury


Death Metal
6 von 7 Punkten
"Einmal rasieren, bitte!"
CD Review: Opeth - Book Of Opeth [Buch]

Opeth
Book Of Opeth [Buch]


Dark Metal, Death Metal, Prog-Metal
Keine Wertung
"Tolle Biografie einer bemerkenswerten Band"
CD Review: Hatebreed - Perseverance

Hatebreed
Perseverance


Hardcore, Metalcore
6 von 7 Punkten
"„When extreme times call for extreme music, extreme music calls for HATEBREED!“ - Obwohl e... [mehr]"
CD Review: Grim Reaper - Walking In The Shadows

Grim Reaper
Walking In The Shadows


Heavy Metal, NwobHM
5 von 7 Punkten
"Bestimmt kein Schattendasein"
CD Review: Suicidal Tendencies - World Gone Mad

Suicidal Tendencies
World Gone Mad


Hardcore, Thrash Metal
5.5 von 7 Punkten
"Suicidal For Life!"
CD Review: Phantom Winter - Sundown Pleasures

Phantom Winter
Sundown Pleasures


Doom Metal, Post Hardcore, Post/Avantgarde Black Metal, Sludge
6 von 7 Punkten
"Düster und unbequem"
CD Review: Airbourne - Breakin' Outta Hell

Airbourne
Breakin' Outta Hell


Hard Rock
5.5 von 7 Punkten
"Zeitlos gute Rockmusik"
CD Review: Monte Pittman - Inverted Grasp Of Balance

Monte Pittman
Inverted Grasp Of Balance


Crossover, Groove Metal, Heavy Metal, Progressive
5.5 von 7 Punkten
"Lasst das mal den Monte machen."
<< Hellyeah - Neues VideoBullet For My Valentine - Making-Of >>
Während sich die Schotten von BLEED FROM WITHIN nach der UK Tour mit While She Sleeps und ihrer Co-Headliningtour mit Bury Tomorrow eine kurze Livepause gönnen, ist eine weitere Tournee bestätigt: Im März werden BLEED FROM WITHIN die Metal Titanen Testament supporten, Direct Support sind Shadows Fall. Eingebettet in die Tour ist die Veröffentlichung von BLEED FROM WITHINs neuem Album „Uprising“, das am 22. März in Deutschland, Österreich und der Schweiz erscheint.

Craig ‘Goonzi‘ Gowans (Gitarre):

"Für uns ist es eine absolute Ehre mit einer legendären Band wie Testament zu touren, die eine der am höchsten respektierten Thrash Bands sind. Dabei stellen wir uns gerne der Herausforderung, Testaments Fans zu beweisen, dass wir uns nicht hinter den Vorreitern verstecken müssen. Die Tour bietet uns ferner die Chance, Songs von unserem neuen Album ‘Uprising‘ vorzustellen, das im März endlich erscheint. Natürlich freuen wir uns auch darauf, mit Shadows Fall zu touren, mit deren Musik wir aufgewachsen sind und die uns unter anderem dazu inspiriert haben, selbst Musik zu machen."





BLEED FROM WITHIN auf Tour mit Testament, Shadows Fall:

16.03.2013 (IT) Reggio Emilia - Tempo Rock Club
17.03.2013 (D) Nürnberg - Rockfabrik
18.03.2013 (D) Dresden - Schlachthof
20.03.2013 (D) Stuttgart - LKA Longhorn
21.03.2013 (D) Wiesbaden - Schlachthof
22.03.2013 (D) Hamburg - Docks
23.03.2013 (D) Köln - Live Music Hall
25.03.2013 (D) München - Backstage
26.03.2013 (CZ) Prag - Nová Chmelnice
27.03.2013 (PL) Krakau - Studio Klub
28.03.2013 (D) Berlin - Huxleys Neue Welt
19.11.12 | 23:30 Uhr
Kommentare
<< Hellyeah - Neues Video
Bullet For My Valentine - Making-Of >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin