.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Bonfire
CD Review: Bonfire - Byte The Bullet

Bonfire
Byte The Bullet


Hard Rock, Heavy Metal
5 von 7 Punkten
"Gewohnte Qualität mit neuer Mannschaft"
CD Review: Bonfire - Glörious

Bonfire
Glörious


AOR, Hard Rock, Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Glöriöse Rückkehr"
Mehr aus den Genres
CD Review: Stallion - From The Dead

Stallion
From The Dead


Heavy Metal
4 von 7 Punkten
"Holpriger Ritt"
CD Review: Beelzefuzz - Beelzefuzz

Beelzefuzz
Beelzefuzz


Classic Rock, Doom Rock, Hard Rock
5 von 7 Punkten
"Zeit- und schnörkelloser, guter, alter Doom Rock"
CD Review: Coheed and Cambria - Good Apollo, I'm Burning Star 4 Vol. : From Fear Through The Eyes Of Madness

Coheed and Cambria
Good Apollo, I'm Burning Star 4 Vol. : From Fear Through The Eyes Of Madness


Alternative, Emocore, Hard Rock, Progressive
6.5 von 7 Punkten
"Agressiv progressives Kunstück"
CD Review: Rock Rotten's 9mm - Champagner, Koks & Nutten

Rock Rotten's 9mm
Champagner, Koks & Nutten


Hard Rock, Punkrock
2.5 von 7 Punkten
"Assi Rock 'n 'Roll"
CD Review: Knorkator - Das nächste Album aller Zeiten

Knorkator
Das nächste Album aller Zeiten


Hard Rock
2 von 7 Punkten
"Gääääähn"
CD Review: Shrapnel - Raised On Decay

Shrapnel
Raised On Decay


Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Ein Schritt nach vorne"
CD Review: Iron Savior - Reforged - Riding On Fire

Iron Savior
Reforged - Riding On Fire


Power Metal, True Metal
Keine Wertung
"Klassiker auf Hochglanz"
CD Review: Eisley / Goldy - Blood, Guts And Games

Eisley / Goldy
Blood, Guts And Games


AOR, Hard Rock
5 von 7 Punkten
"Gediegen, nicht seicht"
CD Review: Pretty Boy Floyd - Public Enemies

Pretty Boy Floyd
Public Enemies


Glam Rock, Sleaze Rock
4 von 7 Punkten
"Wenn die Spandex spannt..."
CD Review: Hittman - Hittman [Re-Release]

Hittman
Hittman [Re-Release]


US-Metal
Keine Wertung
"Die richtige Band zur falschen Zeit"
<< Brujeria - Neue LP via Nuclear Blast, TeaserMegadeth - Chris Adler weg >>
Die einheimischen Hard Rock-Urgesteine BONFIRE haben sich nach zwei Alben, "Glörious" und "Pearls", von ihrem amerikanischen Sänger David Reece [Ex-ACCEPT] aufgrund von unüberbrückbaren "persönlichen und beruflichen Differenzen" getrennt. Als Nachfolger hat die Band Michael Bormann rekrutiert, der bereits von 1993-1994 bei den Ingolstädtern sang. Die Band kommentiert:

"Diese kleine Reunion unter der Führung von Mastermind Hans Ziller bringt alle Zutaten für eine wirklich unglaubliche Zukunft mit. Mit allen Puzzleteilen endlich an der richtigen Stelle wird sich diese Verbindung als die stärksten BONFIRE jemals erweisen."

04.07.16 | 08:28 Uhr
Kommentare
<< Brujeria - Neue LP via Nuclear Blast, Teaser
Megadeth - Chris Adler weg >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin