.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Bonfire
CD Review: Bonfire - Byte The Bullet

Bonfire
Byte The Bullet


Hard Rock, Heavy Metal
5 von 7 Punkten
"Gewohnte Qualität mit neuer Mannschaft"
CD Review: Bonfire - Glörious

Bonfire
Glörious


AOR, Hard Rock, Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Glöriöse Rückkehr"
Mehr aus den Genres
CD Review: Bloodbound - In The Name Of Metal

Bloodbound
In The Name Of Metal


Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Im Namen des Stahls"
CD Review: Kissin' Dynamite - Generation Goodbye

Kissin' Dynamite
Generation Goodbye


Hard Rock, Heavy Metal
5.5 von 7 Punkten
"Präzise wie ein Uhrwerk"
CD Review: Bloodbound - Book Of The Dead

Bloodbound
Book Of The Dead


Hard Rock, Melodic Metal, Power Metal
3.5 von 7 Punkten
"Power Metal für die Untoten"
CD Review: Mad Max - White Sands

Mad Max
White Sands


Hard Rock
4 von 7 Punkten
"Hat durchaus Qualitäten"
CD Review: Sorrowfield - Horus

Sorrowfield
Horus


Heavy Metal, Power Metal
5 von 7 Punkten
"Starke Eigenproduktion"
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
CD Review: Evil Invaders - Feed Me Violence

Evil Invaders
Feed Me Violence


Heavy Metal, Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Voll auf den Punkt"
<< Anvil - Tribute-Album in der MacheSix Feet Under - Neue Album-Details, Europa-Tour >>
Die Ingolstädter Hardrocker von BONFIRE haben sich von ihrem Drummer, Dominik Hülshorst, getrennt und ihn durch Harry "Fireworks" Reischmann ersetzt, der bereits zusammen mit der Band in der Ukraine im März 2012 gespielt hatte.
Original-BONFIRE-Trommler Hülshorst hatte sich der Band unlängst für die Aufnahmen zu ihrem bereits 12. Album, "Branded", das im Januar 2011 via LZ Records/Sony Music erschienen war, wieder angeschlossen gehabt.
09.04.12 | 22:25 Uhr
Kommentare
<< Anvil - Tribute-Album in der Mache
Six Feet Under - Neue Album-Details, Europa-Tour >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin