.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Broken Hope
CD Review: Broken Hope - Omen Of Disease

Broken Hope
Omen Of Disease


Death Metal
5 von 7 Punkten
"Ordentlich"
Mehr aus den Genres
CD Review: Kataklysm - Serenity In Fire

Kataklysm
Serenity In Fire


Death Metal
7 von 7 Punkten
"Seit über 12 Jahren prügeln sich die Kanadier durch die Metallandschaft und können auf 7 S... [mehr]"
CD Review: Johansson & Speckmann - Edge Of The Abyss

Johansson & Speckmann
Edge Of The Abyss


Death Metal
5 von 7 Punkten
"Zwei Death-Tausendsassa mit gewohnt gediegener Kost"
CD Review: Animosity - Empires

Animosity
Empires


Death Metal, Grindcore, Metalcore
5 von 7 Punkten
"Groovig, brutal und melodiös - gleich drei Wünsche auf einmal!"
CD Review: My Cold Embrace - Katharsis

My Cold Embrace
Katharsis


Death Metal
7 von 7 Punkten
"Deutscher Hartwurzel-Nachwuchs mit extrem abwechslungsreichem Album"
CD Review: The Red Chord - Prey For Eyes

The Red Chord
Prey For Eyes


Death Metal, Grindcore, Metalcore
5.5 von 7 Punkten
"Lachend und mit Anlauf in die Deathcore-Kreissäge"
CD Review: Iron Savior - Reforged - Riding On Fire

Iron Savior
Reforged - Riding On Fire


Power Metal, True Metal
Keine Wertung
"Klassiker auf Hochglanz"
CD Review: Eisley / Goldy - Blood, Guts And Games

Eisley / Goldy
Blood, Guts And Games


AOR, Hard Rock
5 von 7 Punkten
"Gediegen, nicht seicht"
CD Review: Pretty Boy Floyd - Public Enemies

Pretty Boy Floyd
Public Enemies


Glam Rock, Sleaze Rock
4 von 7 Punkten
"Wenn die Spandex spannt..."
CD Review: Hittman - Hittman [Re-Release]

Hittman
Hittman [Re-Release]


US-Metal
Keine Wertung
"Die richtige Band zur falschen Zeit"
CD Review: Pink Cream 69 - Headstrong

Pink Cream 69
Headstrong


Hard Rock, Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Halsstarrige Hard Rock-Hymnen"
<< Death Angel - Bei EMG-TVPretty Maids - Neues Album im November >>
Die amerikanischen Death Metaller BROKEN HOPE werden mit "Mutilated & Assimilated" noch in diesem Jahr ein neues Album veröffentlichen. Wie die Band mitteilt, wurde der Nachfolger zum 2013 erschienenen "Omen Of Disease" mit den Gitarren des verstorbenen SLAYER-Gitarristen Jeff Hanneman eingespielt, welche die Band in diesem Jahr aus dem Nachlass des Saitenhexers erwarb.
17.08.16 | 23:36 Uhr
Kommentare
<< Death Angel - Bei EMG-TV
Pretty Maids - Neues Album im November >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin