.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Brujeria
CD Review: Brujeria - Pocho Aztlan

Brujeria
Pocho Aztlan


Grindcore
4.5 von 7 Punkten
"Mal bitte öfter die Handbremse lösen"
Mehr aus den Genres
CD Review: Japanische Kampfhörspiele - Rauchen und Yoga

Japanische Kampfhörspiele
Rauchen und Yoga


Grindcore
6 von 7 Punkten
"Großes Tennis"
CD Review: Soilent Green - Sewn Mouth Secrets

Soilent Green
Sewn Mouth Secrets


Death Metal, Grindcore, Sludge
Keine Wertung
"Der Sumpf ist Trumpf"
CD Review: Anaal Nathrakh - Desideratum

Anaal Nathrakh
Desideratum


Black/Death Metal, Death Metal, Grindcore
5 von 7 Punkten
"Das Greifen nach den Sternen"
CD Review: Cattle Decapitation - Karma Bloody Karma

Cattle Decapitation
Karma Bloody Karma


Death Metal, Grindcore
5.5 von 7 Punkten
"Der Doktor frisst das liebe Vieh"
CD Review: Kill The Client - Set For Extinction

Kill The Client
Set For Extinction


Grindcore
5.5 von 7 Punkten
"Verdammt angepisst"
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
CD Review: Evil Invaders - Feed Me Violence

Evil Invaders
Feed Me Violence


Heavy Metal, Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Voll auf den Punkt"
<< Forever Still - Erster AlbumtrailerAmorphis - 360 Grad-Video >>
Die Extreme Metaller BRUJERIA werden ihr viertes Studioalbum namens »Pocho Aztlan« am mexikanischen Unabhängigkeitstag, dem 16. September, via Nuclear Blast Entertainment veröffentlichen.

Heute hat die Band ein "N.S.F.W." (Not Safe For Work)-Video zum Track 'Plata O Plomo' onlinegestellt.



Die Phrase 'Plata O Plomo' wurde durch mexikanische und südamerikanische Anführer des Drogenkartells, wie z.B. Pablo Escobar, bekannt und bedeutet übersetzt „Silber oder Blei?", was soviel wie „Nimm das (Bestechungs-)Geld oder opfere dich!" heißt.

»Pocho Aztlan« - Tracklist:
01. Pocho Aztlan
02. No Aceptan Imitaciones
03. Profecia Del Anticristo
04. Angel De La Frontera
05. Plato O Plomo
06. Satongo
07. Isla De La Fantasia
08. Bruja-
09. Mexico Campeon
10. Codigos
11. Debilador
12. California Über Aztlan (DEAD KENNEDYS-Cover)
12.09.16 | 17:38 Uhr
Kommentare
<< Forever Still - Erster Albumtrailer
Amorphis - 360 Grad-Video >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin