.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Cradle Of Filth
CD Review: Cradle Of Filth - Cryptoriana - The Seductiveness Of Decay

Cradle Of Filth
Cryptoriana - The Seductiveness Of Decay


Black Metal, Melodic Black Metal
5.5 von 7 Punkten
"Die dunkelste Versuchung"
CD Review: Cradle Of Filth - Hammer Of The Witches

Cradle Of Filth
Hammer Of The Witches


Dark Metal, Melodic Black Metal
6 von 7 Punkten
"Mächtig Feuer unterm Hexenkessel"
CD Review: Cradle Of Filth - The Manticore And Other Horrors

Cradle Of Filth
The Manticore And Other Horrors


Melodic Black Metal
5.5 von 7 Punkten
"Neue Horrorgeschichten"
CD Review: Cradle Of Filth - Darkly, Darkly, Venus Aversa

Cradle Of Filth
Darkly, Darkly, Venus Aversa


Melodic Black Metal
4.5 von 7 Punkten
"Midian light"
CD Review: Cradle Of Filth - Godspeed On The Devil's Thunder

Cradle Of Filth
Godspeed On The Devil's Thunder


Black Metal, Dark Metal, Symphonic / Epic Metal
5 von 7 Punkten
"Gute Reise!"
Mehr aus den Genres
CD Review: Ilid - The Shadow Over Arkham

Ilid
The Shadow Over Arkham


Gothic Metal, Heavy Metal
0.5 von 7 Punkten
"Richtung: Mainstream"
CD Review: The Roxx - Ironic Truth

The Roxx
Ironic Truth


Hard Rock, Heavy Metal
3.5 von 7 Punkten
"Durchschnitt."
CD Review: Summoning - Old Mornings Dawn

Summoning
Old Mornings Dawn


Ambient, Black Metal
6 von 7 Punkten
"Kein Album für jeden Tag"
CD Review: Giant X - I

Giant X
I


Hard Rock, Heavy Metal
5 von 7 Punkten
"Meister der Musik"
CD Review: Fäulnis - Gehirn zwischen Wahn und Sinn

Fäulnis
Gehirn zwischen Wahn und Sinn


Black Metal, Post Rock
4.5 von 7 Punkten
"Der Soundtrack für den Angekotzten"
CD Review: Amenra - Mass VI

Amenra
Mass VI


Doomcore, Post Hardcore, Sludge
6.5 von 7 Punkten
"Sternstunde!"
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
<< Bring Me The Horizon - Neues Video am StartNovembers Doom - Drummer mit bei King Carnage >>
CRADLE OF FILTH präsentieren hier das Cover-Artwork zu "Evermore Darkly…", dem neuen Mini-Album der britischen Extreme Metaller, das am 10. Oktober 2011 via Peaceville Records in die Läden kommen soll.
Der Nachfolger zum letztjährigen "Darkly, Darkly, Venus Aversa"-Album soll als CD/DVD-Paket mit neuen Tracks und Raritäten, einer umfangreichen "On-The-Road"-Dokumentation und zehn Songs live vom diesjährigen "Graspop Metal Meeting" im belgischen Dessel bestückt sein, obendrein ist auch noch das Video zu dem Song "Lilith Immaculate" enthalten.
Einer der neuen Songs wird "Thank Your Lucky Stars" heißen, dann gibt es einen Remix zu "Forgive Me Father" [von ANTHRAX-Klampfer Rob Caggiano], eine Extended Version von "Lilith Immaculate" und Demo-Versionen von drei "Darkly, Darkly…"-Songs.
Als letzter Song [und Appetizer zu CRADLE OF FILTHs angekündigtem Orchestra-Projekt] fungiert eine "klassische Überarbeitung" zum COF-Evergreen "Summer Dying Fast".

Die "Evermore Darkly…"-DVD umfasst Aufnahmen aus dem Sommer 2011, als sich CRADLE OF FILTH auf ihren Touren von zwei Filmemachern begleiten ließen.
Die resultierende Tour-Doku nennt sich - gewohnt prosaisch - "You Can't Polish A Turd, But You Can Roll It In Glitter", kombiniert wird sie mit Live- und Interview-Material, aufgelockert durch Backstage- und Tourleben-Aufnahmen.
24.08.11 | 14:18 Uhr
Kommentare
<< Bring Me The Horizon - Neues Video am Start
Novembers Doom - Drummer mit bei King Carnage >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin