.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Crematory
CD Review: Crematory - Monument

Crematory
Monument


Gothic Metal, Industrial Metal
3.5 von 7 Punkten
"Bei so viel Plattheit bist du platt"
CD Review: Crematory - Antiserum

Crematory
Antiserum


Gothic, Gothic Metal
5 von 7 Punkten
"Jetzt sogar mit EBM!"
CD Review: Crematory - Black Pearls – Greatest Hits

Crematory
Black Pearls – Greatest Hits


Gothic Metal
Keine Wertung
"Ausführlicher Überblick"
Mehr aus den Genres
CD Review: Katra - Out Of The Ashes

Katra
Out Of The Ashes


Gothic Metal
5 von 7 Punkten
"Kreative erste Halbzeit"
CD Review: Lake Of Tears - Illwill

Lake Of Tears
Illwill


Black Metal, Doom Metal, Gothic Metal
4 von 7 Punkten
"Mit der groben Kelle..."
CD Review: Stolen Babies - There Be Squabbles Ahead

Stolen Babies
There Be Squabbles Ahead


Crossover, Gothic, Progressive
5.5 von 7 Punkten
"Tischlerei Meier?Eine Schublade, bitte!"
CD Review: Revamp - Wild Card

Revamp
Wild Card


Female Fronted, Gothic Metal, Symphonic / Epic Metal
4.5 von 7 Punkten
"Floor Jansens persönliches Kartenspiel"
CD Review: Rotting Christ - Kata Ton Daimona Eaytoy

Rotting Christ
Kata Ton Daimona Eaytoy


Black/Death Metal, Dark Metal, Gothic Metal
6 von 7 Punkten
"Spare in der Not"
CD Review: Iron Maiden - The Book Of Souls: Live Chapter

Iron Maiden
The Book Of Souls: Live Chapter


Heavy Metal, NwobHM
Keine Wertung
"Für jeden was dabei"
CD Review: Evanescence - Synthesis

Evanescence
Synthesis


Ambient, Atmospheric Rock
5.5 von 7 Punkten
"Alte Songs in neuen Kleidern?"
CD Review: Emil Bulls - Kill Your Demons

Emil Bulls
Kill Your Demons


Alternative, Modern Metal
5 von 7 Punkten
"Den Dämonen an den Kragen"
CD Review: National Suicide - Massacre Elite

National Suicide
Massacre Elite


Thrash Metal
5.5 von 7 Punkten
"Neues von der Schnetzel-Elite"
CD Review: Cripper - Follow Me: Kill!

Cripper
Follow Me: Kill!


Thrash Metal
4.5 von 7 Punkten
"Mir nach, ich folge euch!"
<< Autumn - TourabsageCrisis Never Ends - Studio-Blog wächst >>
Nach dem erfolgreichen Reunion-Album im letzten Jahr wollen die deutschen Gothicmetalikonen von CREMATORY nun mit "PRAY", das am 25.01.08 erscheinen wird, ein paar frische Holzscheite ins prasselnde Düsterfeuer werfen. Auf der neuen Scheibe soll eine Rückker zu englischsprachigen Texten erfolgen; der Wechselgesang zwischen Felix und Matthias wird jedoch erhalten bleiben.
16.10.07 | 09:56 Uhr
Kommentare
<< Autumn - Tourabsage
Crisis Never Ends - Studio-Blog wächst >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin