.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Diabulus In Musica
CD Review: Diabulus In Musica - Dirge For The Archons

Diabulus In Musica
Dirge For The Archons


Female Fronted, Symphonic / Epic Metal
4.5 von 7 Punkten
"Im sicheren Fahrwasser"
CD Review: Diabulus In Musica - Argia

Diabulus In Musica
Argia


Female Fronted, Symphonic / Epic Metal
5.5 von 7 Punkten
"Die innere Kraft"
CD Review: Diabulus In Musica - Secrets

Diabulus In Musica
Secrets


Gothic Metal, Symphonic / Epic Metal
5 von 7 Punkten
"Nicht außergewöhnlich, aber charmant"
Mehr aus den Genres
CD Review: Edenbridge - Solitaire

Edenbridge
Solitaire


Power Metal, Symphonic / Epic Metal
6 von 7 Punkten
"Aus dem Schatten, in den Ruhm!"
CD Review: Autumn - Altitude

Autumn
Altitude


Gothic Metal
4 von 7 Punkten
"Wie Regen in Hamburg"
CD Review: Elffor - Unblessed Woods [Re-Release]

Elffor
Unblessed Woods [Re-Release]


Melodic Black Metal, Symphonic / Epic Metal
Keine Wertung
"Langer Atem auch nach fünf Jahren"
CD Review: Rings Of Saturn - Ultu Ulla

Rings Of Saturn
Ultu Ulla


Brutal Death, Symphonic / Epic Metal, Technischer Death Metal
6 von 7 Punkten
"Aliengesindel aus Ultima Thule!"
CD Review: Imperia - Secret Passion

Imperia
Secret Passion


Gothic Metal
4 von 7 Punkten
"Nett..."
CD Review: Lonewolf - Raised On Metal

Lonewolf
Raised On Metal


True Metal
5.5 von 7 Punkten
"Stimmt."
CD Review: Josh Todd & The Conflict - Year Of The Tiger

Josh Todd & The Conflict
Year Of The Tiger


Rock
5 von 7 Punkten
"Tigerblut!"
CD Review: Grift - Arvet

Grift
Arvet


Atmospheric Rock, Black Metal
6 von 7 Punkten
"Black Metal von 1870"
CD Review: Hexx - Wrath Of The Reaper

Hexx
Wrath Of The Reaper


US-Metal
5 von 7 Punkten
"Erfolgreich zurück"
CD Review: Demons Dream - Nuclear Attack [EP]

Demons Dream
Nuclear Attack [EP]


Heavy Metal
5 von 7 Punkten
"Starker Auftritt"
<< Kaltenbach Open Air - Neue Bands bestätigtFates Warning - "Parallels"-Deluxe-Re-Issue kommt >>
Metal Blade Records hat sich auf eine langfristige Zusammenarbeit mit den spanischen Newcomern DIABULUS IN MUSICA verständigt!

DIABULUS IN MUSICA ist eine spanische female fronted Metalband, die sich 2006 gegründet hat und sich selbst als Symphonic Metalband mit Gothicelementen versteht. Die Mitglieder von DIM sind junge Musiker, die aber bereits eine Menge Erfahrung gesammelt haben und die andere Projekte verlassen haben, um sich voll und ganz DIM zu widmen.

Die Musiker von DIM kennen sich allesamt aus der lokalen Metalszene Pamplonas und fanden sich zusammen, um an einer neuen Band zu arbeiten, in welcher sie alle ihre Ideen zum Ausdruck bringen konnten.

Die Band kommentierte das Signing folgendermaßen:
Wir alle freuen uns über den Vertrag bei Metal Blade! Teil eines Labels zu sein, das aus aufrichtigen Metalfans besteht, spornt uns noch mehr an. Wir sind uns im Klaren darüber, dass es heutzutage nicht einfach ist ein vernünftiges Label zu finden und als unser Manager Phil uns mitteilte, dass Metal Blade interessiert sei, fühlten wir uns geehrt und erfreut, da sie an unsere Musik glauben. Wir sind sicher, dass unsere Erwartungen erfüllt werden. Wir haben einen Haufen Ideen für künfitge Alben und es fühlt sich gut an, solch ein starkes Label im Rücken zu haben. Wir können es kaum erwarten das Album fertigzustellen und auf Tour zu gehen.


DIABULUS IN MUSICA::
Zuberoa Aznárez - Vocals
Adrián M. Vallejo - Guitars and Screams
Gorka Elso - Keyboards and Grunts
Xabi Jareño - Drums
Alex Sanz - Bass guita
26.01.10 | 23:16 Uhr
Kommentare
<< Kaltenbach Open Air - Neue Bands bestätigt
Fates Warning - "Parallels"-Deluxe-Re-Issue kommt >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin