.: SUCHE
Reviews von Diabulus In Musica
CD Review: Diabulus In Musica - Dirge For The Archons

Diabulus In Musica
Dirge For The Archons


Female Fronted, Symphonic / Epic Metal
4.5 von 7 Punkten
"Im sicheren Fahrwasser"
CD Review: Diabulus In Musica - Argia

Diabulus In Musica
Argia


Female Fronted, Symphonic / Epic Metal
5.5 von 7 Punkten
"Die innere Kraft"
CD Review: Diabulus In Musica - Secrets

Diabulus In Musica
Secrets


Gothic Metal, Symphonic / Epic Metal
5 von 7 Punkten
"Nicht außergewöhnlich, aber charmant"
Mehr aus den Genres
CD Review: Leaves' Eyes - Meredead

Leaves' Eyes
Meredead


Gothic Metal, Symphonic / Epic Metal
5 von 7 Punkten
"Knapper Punktsieg für"
CD Review: Arion - Last Of Us

Arion
Last Of Us


Melodic Metal, Symphonic / Epic Metal
5.5 von 7 Punkten
"Ein junger und harmonischer Leckerbissen"
CD Review: Sigh - In Somniphobia

Sigh
In Somniphobia


Experimental, Post/Avantgarde Black Metal, Symphonic / Epic Metal
6.5 von 7 Punkten
"Schlaflos in Tokyo!"
CD Review: Sirenia - Nine Destinies And A Downfall

Sirenia
Nine Destinies And A Downfall


Gothic Metal
4 von 7 Punkten
"Drei Sirenen und ein Norweger"
CD Review: 7 Seals - Mooncurse

7 Seals
Mooncurse


Gothic Metal, Power Metal
6 von 7 Punkten
"Für mich ein Highlight"
CD Review: Audrey Horne - Blackout

Audrey Horne
Blackout


Classic Rock
6 von 7 Punkten
"Zur ursprünglichen Klasse zurückgefunden "
CD Review: Mystic Prophecy - Monuments Uncovered

Mystic Prophecy
Monuments Uncovered


Heavy Metal, Power Metal
Keine Wertung
"Party-Häppchen"
CD Review: Cavalera Conspiracy - Psychosis

Cavalera Conspiracy
Psychosis


Thrash Metal
4 von 7 Punkten
"Wenn der Zuckerhut abflacht"
CD Review: Dr. Living Dead! - Cosmic Conqueror

Dr. Living Dead!
Cosmic Conqueror


Crossover, Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Spaßig wie eh und je"
CD Review: Stälker - Shadow Of The Sword

Stälker
Shadow Of The Sword


Melodic Speed Metal
3.5 von 7 Punkten
"Durchschnittliches Low-Fi-Geschrammel"
<< Kaltenbach Open Air - Neue Bands bestätigtFates Warning - "Parallels"-Deluxe-Re-Issue kommt >>
Metal Blade Records hat sich auf eine langfristige Zusammenarbeit mit den spanischen Newcomern DIABULUS IN MUSICA verständigt!

DIABULUS IN MUSICA ist eine spanische female fronted Metalband, die sich 2006 gegründet hat und sich selbst als Symphonic Metalband mit Gothicelementen versteht. Die Mitglieder von DIM sind junge Musiker, die aber bereits eine Menge Erfahrung gesammelt haben und die andere Projekte verlassen haben, um sich voll und ganz DIM zu widmen.

Die Musiker von DIM kennen sich allesamt aus der lokalen Metalszene Pamplonas und fanden sich zusammen, um an einer neuen Band zu arbeiten, in welcher sie alle ihre Ideen zum Ausdruck bringen konnten.

Die Band kommentierte das Signing folgendermaßen:
Wir alle freuen uns über den Vertrag bei Metal Blade! Teil eines Labels zu sein, das aus aufrichtigen Metalfans besteht, spornt uns noch mehr an. Wir sind uns im Klaren darüber, dass es heutzutage nicht einfach ist ein vernünftiges Label zu finden und als unser Manager Phil uns mitteilte, dass Metal Blade interessiert sei, fühlten wir uns geehrt und erfreut, da sie an unsere Musik glauben. Wir sind sicher, dass unsere Erwartungen erfüllt werden. Wir haben einen Haufen Ideen für künfitge Alben und es fühlt sich gut an, solch ein starkes Label im Rücken zu haben. Wir können es kaum erwarten das Album fertigzustellen und auf Tour zu gehen.


DIABULUS IN MUSICA::
Zuberoa Aznárez - Vocals
Adrián M. Vallejo - Guitars and Screams
Gorka Elso - Keyboards and Grunts
Xabi Jareño - Drums
Alex Sanz - Bass guita
26.01.10 | 23:16 Uhr
Kommentare
<< Kaltenbach Open Air - Neue Bands bestätigt
Fates Warning - "Parallels"-Deluxe-Re-Issue kommt >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin