.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Dornenreich
CD Review: Dornenreich - Flammentriebe

Dornenreich
Flammentriebe


Avantgarde, Black Metal
5.5 von 7 Punkten
"Feuer, Flamme und E-Gitarre!"
CD Review: Dornenreich - In Luft geritzt

Dornenreich
In Luft geritzt


Akustik, Avantgarde
7 von 7 Punkten
"In trauter Zweisamkeit"
Live-Berichte über Dornenreich
Mehr aus den Genres
CD Review: Furze - UTD

Furze
UTD


Black Metal
2 von 7 Punkten
"Musikalischer Müll mit Charme"
CD Review: Trist - Willenskraft

Trist
Willenskraft


Ambient, Black Metal
6.5 von 7 Punkten
"Erstarret vor der Anmut!"
CD Review: Enthroned - Pentagrammaton

Enthroned
Pentagrammaton


Black Metal
4.5 von 7 Punkten
"Schritt für Schritt zum Ärschetritt"
CD Review: Christ Inversion - Christ Inversion

Christ Inversion
Christ Inversion


Black Metal, Death 'n Roll, Southern Rock
5 von 7 Punkten
"Schwarze Lust auf mehr!"
CD Review: The Earls Of Mars - The Earls Of Mars

The Earls Of Mars
The Earls Of Mars


Avantgarde, Prog Rock, Rock
2 von 7 Punkten
"Humor vom anderen Planeten"
CD Review: Beardfish - +4626 - Comfortzone

Beardfish
+4626 - Comfortzone


Prog Rock, Prog-Metal, Retro Rock
5 von 7 Punkten
"Einfallslosigkeiten und Geniestreiche"
CD Review: Darkenhöld - Castellum [Tape-Release]

Darkenhöld
Castellum [Tape-Release]


Black Metal, Melodic Black Metal
5.5 von 7 Punkten
"Von Burgen, Schlachten und Franzosen"
CD Review: Cowards - Rise To Infamy

Cowards
Rise To Infamy


Black/Death Metal, Hardcore, Sludge
5.5 von 7 Punkten
"Zerstörung!"
CD Review: Vyre - The Initial Frontier Pt. 2

Vyre
The Initial Frontier Pt. 2


Ambient, Doom Metal, Post/Avantgarde Black Metal
5 von 7 Punkten
"Ausgeklügelt und abgedreht!"
CD Review: Black Sheep Wall - I'm Going To Kill Myself

Black Sheep Wall
I'm Going To Kill Myself


Post Hardcore, Sludge
4 von 7 Punkten
"Flexibel wie eine Eisenbahnschiene"
<< Death Doomed The Age - Festival abgesagtBlut aus Nord - kündigen "Liber III" an >>
Die Österreicher von DORNENREICH teilen einige Infos mit euch, wie es momentan mit ihrem kommenden Album ausschaut. Hier das Statement:

Freunde!

Hier schreibt Eviga. Die letzten Monate in Ruhe und Abgeschiedenheit waren sehr fruchtbar. Ich konnte das ganze Album - was die Gitarren betrifft - komponieren und ich bin mit dem Resultat sehr glücklich. Während der nächsten Monate werden wir drei noch die letzten Linien für die Violine und die Drums kreieren. Wenn wir den musikalischen Kern des Albums aufgenommen haben, werden ich mich in die Lyrics vertiefen und die Gesangslinien durchdenken.
Wir werden Ende Oktober in das Studio gehen ... und, tatsächlich, wir können es kaum abwarten! Das Album wird zweifellos eine ergreifende Reise werden. Die Scheibe wird aus echt Songs bestehen - manche davon basieren auf der Akustik-Gitarre und der Violine, andere beinhalten auch elektrische Gitarren und Drums. Die Songs sind sehr verschieden und sehr vital - außerdem schwingt in ihnen eine verspielte Schönheit mit, die ich seit vielen Jahren versucht habe zu erreichen. Zu sehen, dass dies nun tatsächlich Realität wird, bedeutet mir sehr viel.
Was kann ich euch so viele Monate vor den Aufnahmen noch erzählen? Ich bin mir nicht sicher. Also fühlt euch frei, Fragen zu stellen und sie hier [auf Facebook oder der Homepage] zu stellen. Ich werde diese sammeln und sie dann beantworten.

Habt einen unvergesslichen Sommer! Wir werden diesen sicher haben - und wir halten euch auf dem Laufenden!

Im Auftrag von DORNENREICH,
Eviga [27.06.2013]
29.06.13 | 13:50 Uhr
Kommentare
<< Death Doomed The Age - Festival abgesagt
Blut aus Nord - kündigen "Liber III" an >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin