.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Dornenreich
CD Review: Dornenreich - Flammentriebe

Dornenreich
Flammentriebe


Avantgarde, Black Metal
5.5 von 7 Punkten
"Feuer, Flamme und E-Gitarre!"
CD Review: Dornenreich - In Luft geritzt

Dornenreich
In Luft geritzt


Akustik, Avantgarde
7 von 7 Punkten
"In trauter Zweisamkeit"
Live-Berichte über Dornenreich
Mehr aus den Genres
CD Review: Thy Darkened Shade - Eternvs Mos, Nex Ritvs

Thy Darkened Shade
Eternvs Mos, Nex Ritvs


Black Metal, Black/Thrash Metal
5.5 von 7 Punkten
"Auf Wiedertschüss, Fettnäpfchen!"
CD Review: Kerbenok - O

Kerbenok
O


Black Metal, Post/Avantgarde Black Metal
6 von 7 Punkten
"Das O ist rund!"
CD Review: Vreid - Pitch Black Brigade

Vreid
Pitch Black Brigade


Black Metal, Rock'n'Roll
5 von 7 Punkten
"Pechschwarzer Zorn"
CD Review: Enthral - Spiteful Dirges [EP]

Enthral
Spiteful Dirges [EP]


Black Metal
3 von 7 Punkten
"Trauerfeier ohne Gäste"
CD Review: Buio Omega - Pandemonium Unleashed

Buio Omega
Pandemonium Unleashed


Black Metal, Black/Thrash Metal
3.5 von 7 Punkten
"Wehe, wenn sie losgelassen!"
CD Review: Mono - The Last Dawn / Rays Of Darkness

Mono
The Last Dawn / Rays Of Darkness


Avantgarde/Electronica, Post Rock
4.5 von 7 Punkten
"Japaner mit Doppelpack"
CD Review: Al Jourgensen, Jon Wiederhorn - Akte Ministry

Al Jourgensen, Jon Wiederhorn
Akte Ministry


Industrial Metal
Keine Wertung
"Platzende Mägen, reichlich Blut und wilde Drogeneskapaden"
CD Review: Year Of The Goat - The Key And The Gate [EP]

Year Of The Goat
The Key And The Gate [EP]


Psychedelic, Retro Rock, Rock
5.5 von 7 Punkten
"Der Schlüssel zum Tor zu anderen Welten..."
CD Review: The Duskfall - Where The Tree Stands Dead

The Duskfall
Where The Tree Stands Dead


Melodic Death Metal
4.5 von 7 Punkten
"Sauber durchgezogen"
CD Review: Maverick - Quid Pro Quo

Maverick
Quid Pro Quo


Hard Rock, Heavy Metal
5.5 von 7 Punkten
"Überraschung aus Ulster"
<< Death Doomed The Age - Festival abgesagtBlut aus Nord - kündigen "Liber III" an >>
Die Österreicher von DORNENREICH teilen einige Infos mit euch, wie es momentan mit ihrem kommenden Album ausschaut. Hier das Statement:

Freunde!

Hier schreibt Eviga. Die letzten Monate in Ruhe und Abgeschiedenheit waren sehr fruchtbar. Ich konnte das ganze Album - was die Gitarren betrifft - komponieren und ich bin mit dem Resultat sehr glücklich. Während der nächsten Monate werden wir drei noch die letzten Linien für die Violine und die Drums kreieren. Wenn wir den musikalischen Kern des Albums aufgenommen haben, werden ich mich in die Lyrics vertiefen und die Gesangslinien durchdenken.
Wir werden Ende Oktober in das Studio gehen ... und, tatsächlich, wir können es kaum abwarten! Das Album wird zweifellos eine ergreifende Reise werden. Die Scheibe wird aus echt Songs bestehen - manche davon basieren auf der Akustik-Gitarre und der Violine, andere beinhalten auch elektrische Gitarren und Drums. Die Songs sind sehr verschieden und sehr vital - außerdem schwingt in ihnen eine verspielte Schönheit mit, die ich seit vielen Jahren versucht habe zu erreichen. Zu sehen, dass dies nun tatsächlich Realität wird, bedeutet mir sehr viel.
Was kann ich euch so viele Monate vor den Aufnahmen noch erzählen? Ich bin mir nicht sicher. Also fühlt euch frei, Fragen zu stellen und sie hier [auf Facebook oder der Homepage] zu stellen. Ich werde diese sammeln und sie dann beantworten.

Habt einen unvergesslichen Sommer! Wir werden diesen sicher haben - und wir halten euch auf dem Laufenden!

Im Auftrag von DORNENREICH,
Eviga [27.06.2013]
29.06.13 | 13:50 Uhr
Kommentare
<< Death Doomed The Age - Festival abgesagt
Blut aus Nord - kündigen "Liber III" an >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin