.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Interviews mit Dream Theater
Reviews von Dream Theater
CD Review: Dream Theater - Dream Theater

Dream Theater
Dream Theater


Prog Rock, Prog-Metal, Progressive
6.5 von 7 Punkten
"Zurück zur Verspieltheit"
DVD: Review: Dream Theater - Chaos In Motion [2DVD]

Dream Theater
Chaos In Motion [2DVD]


3.5 von 7 Punkten
DVD "Durchwachsen"
CD Review: Dream Theater - Greatest Hit [.. And 21 Other Pretty Cool Songs]

Dream Theater
Greatest Hit [.. And 21 Other Pretty Cool Songs]


Prog-Metal, Rock
Keine Wertung
"Ohne Fuck"
Mehr aus den Genres
CD Review: Steven Wilson - Insurgentes

Steven Wilson
Insurgentes


Ambient, Experimental, Progressive
5 von 7 Punkten
"Musikalische Weltreise"
CD Review: New Model Army - High

New Model Army
High


Alternative, Rock
5.5 von 7 Punkten
"Gewohnt stark!"
CD Review: Fear Of Fours - Never Heaven

Fear Of Fours
Never Heaven


Melodic Metal, Prog-Metal, Progressive
5.5 von 7 Punkten
"Seltene Phobien?"
CD Review: John Wesley - Disconnect

John Wesley
Disconnect


Alternative, Progressive, Rock
5.5 von 7 Punkten
"Geballte Musikalität"
CD Review: Pure Reason Revolution - Amor Vincit Omnia

Pure Reason Revolution
Amor Vincit Omnia


Electro, Progressive
5.5 von 7 Punkten
"Ein Hoch auf das Experiment"
CD Review: Charlie Barnes - More Stately Mansions

Charlie Barnes
More Stately Mansions


Alternative, Pop, Progressive
6 von 7 Punkten
"Herausragend und wunderschön"
CD Review: Steve Hackett - Wolflight

Steve Hackett
Wolflight


Prog Rock
4.5 von 7 Punkten
"Es fehlt ein Stück"
CD Review: Teethgrinder - Misanthropy

Teethgrinder
Misanthropy


Crust, Grindcore, Sludge
5.5 von 7 Punkten
"Hasserfüllter und vielseitiger Einstand"
CD Review: Babymetal - Babymetal

Babymetal
Babymetal


Death Metal, Euro Dance, Experimental, Groove Metal, Industrial, J-Rock, Visual Kei
3.5 von 7 Punkten
"Der Unterschied zwischen Kunst und Marketing"
CD Review: Cain's Offering - Stormcrow

Cain's Offering
Stormcrow


Power Metal, Symphonic / Epic Metal
6.5 von 7 Punkten
"Von der Vergangenheit in die Gegenwart"
<< Larceny - Debüt via SAOLM’era Luna - Headliner bekannt gegeben >>
Die Progressive Metaller von DREAM THEATER haben ihren Deal mit Roadrunner Records erneuert.
Die Band hatte zuerst anno im Januar 2007 bei Roadrunner unterschrieben und drei Alben über das Label veröffentlicht.
DT werden in Bälde ein neues Album für ihre neue, alte Plattenfirma einspielen, nachdem ihr elftes Studio-Album, "A Dramatic Turn Of Events", im September 2011 veröffentlicht worden war.
03.12.12 | 20:14 Uhr
Kommentare
<< Larceny - Debüt via SAOL
M’era Luna - Headliner bekannt gegeben >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin