.: SUCHE
    Erweiterte Suche
CD Review: The Hirsch Effekt - Holon : Agnosie

The Hirsch Effekt
Holon : Agnosie


Indie, Mathcore
4 von 7 Punkten
"Raumgewinn?"
CD Review: Infernal War - Axiom

Infernal War
Axiom


Black Metal, Black/Death Metal
5 von 7 Punkten
"No Fukking Mercy!!!"
CD Review: Tribulation - The Children Of The Night

Tribulation
The Children Of The Night


Black Metal, Death Metal, Gothic Metal
6 von 7 Punkten
"Wie zu erwarten ... mächtig und frisch!"
CD Review: Bonfire - Glörious

Bonfire
Glörious


AOR, Hard Rock, Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Glöriöse Rückkehr"
CD Review: Amenra - Live II

Amenra
Live II


Doomcore, Post Hardcore, Sludge
Keine Wertung
"Funktioniert auch daheim!"
<< Wulfshon - Neues Video!Karma To Burn - Live und in Farbe! >>
Das norddeutsche Untergrund-Krach-Event "Dremuvement"geht am 21. und 22. Februar 2013 in die dritte Runde. Tatort wird wie gehabt die Schaubude in der Legienstraße 40. Mit von der Partie sind nach Willen des Volkes folgende Bands:

21.02.2013:

THE DOCKYARD [Hardcore aus Schleswig]
GOLGI COMPLEX [ Progressive Rock aus Kiel]
YOUR DYING TRUTH [Metal aus Hamburg / Kiel]


22.02.2013:

ABSOLUT BASTARD [Mittelfinger-Punk aus Lübeck und Dänemark]
KÄNGUIN [Post-Hardcore aus Kiel]

Dazwischen: Bekanntgabe des Gewinners „Schleswig-Holsteins Band des Jahres“ des DreMuFueStiAs Jahrespolls

NOM [ Mosh'n'Roll aus Kiel & Hamburg]

Danach: Freitag: Punkrock, Hits und Evergreens mit DJ Joy Boy
02.02.13 | 19:36 Uhr
Kommentare
<< Wulfshon - Neues Video!
Karma To Burn - Live und in Farbe! >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin