.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Edguy
CD Review: Edguy - Space Police - Defenders Of The Crown

Edguy
Space Police - Defenders Of The Crown


Heavy Metal, Power Metal
6 von 7 Punkten
"Verteidiger des wahren Blödsinns"
CD Review: Edguy - Age Of The Joker

Edguy
Age Of The Joker


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Scorpions & Axxis JA – Helloween & Gamma Ray NEIN"
CD Review: Edguy - Tinnitus Sanctus

Edguy
Tinnitus Sanctus


Melodic Metal, Power Metal
7 von 7 Punkten
"Meister, gib mir den Tinnitus"
CD Review: Edguy - Hellfire Club

Edguy
Hellfire Club


Melodic Speed Metal, NwobHM, Teutonic Metal, US-Metal
7 von 7 Punkten
"Endlich ist es soweit! Senket eure Häupter in Schande, ihr Spötter, und erstarret vor Ehrf... [mehr]"
Mehr aus den Genres
CD Review: Matt Roehr - Out Of The Depression

Matt Roehr
Out Of The Depression


Hard Rock, Rock
3.5 von 7 Punkten
"Klassenziel verfehlt!"
CD Review: Doctor Midnight & The Mercy Cult - I Declare: Treason

Doctor Midnight & The Mercy Cult
I Declare: Treason


Crossover, Heavy Metal, Punkrock
5 von 7 Punkten
"Hanks Wild Years..."
CD Review: Primal Fear - Delivering The Black

Primal Fear
Delivering The Black


Heavy Metal, Power Metal
6 von 7 Punkten
"Geliefert wie bestellt"
CD Review: Tyrant Eyes - The Darkest Hour

Tyrant Eyes
The Darkest Hour


Melodic Speed Metal, NwobHM, Teutonic Metal, US-Metal
3 von 7 Punkten
"Aus dem südhessischen Odenwald kommen die 5 Jungs von TYRANT EYES, und legen nun mit „The ... [mehr]"
CD Review: Venomous Maximus - Beg Upon The Light

Venomous Maximus
Beg Upon The Light


Doom Metal, Heavy Metal, Stoner Rock
4.5 von 7 Punkten
"Okkulte Texaner"
CD Review: Iron Savior - Reforged - Riding On Fire

Iron Savior
Reforged - Riding On Fire


Power Metal, True Metal
Keine Wertung
"Klassiker auf Hochglanz"
CD Review: Eisley / Goldy - Blood, Guts And Games

Eisley / Goldy
Blood, Guts And Games


AOR, Hard Rock
5 von 7 Punkten
"Gediegen, nicht seicht"
CD Review: Pretty Boy Floyd - Public Enemies

Pretty Boy Floyd
Public Enemies


Glam Rock, Sleaze Rock
4 von 7 Punkten
"Wenn die Spandex spannt..."
CD Review: Hittman - Hittman [Re-Release]

Hittman
Hittman [Re-Release]


US-Metal
Keine Wertung
"Die richtige Band zur falschen Zeit"
CD Review: Pink Cream 69 - Headstrong

Pink Cream 69
Headstrong


Hard Rock, Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Halsstarrige Hard Rock-Hymnen"
<< Dew-Scented - Neuer DrummerCyhra - Supergroup um ex-In Flames-Basser >>
Um ihr 25-jähriges Jubiläum mit den Fans zu feiern, brechen EDGUY zu einer Konzertreise auf. Und weil die Tour nicht einfach nur von einem Best-of-Album begleitet werden soll, gibt es für Fans eine Album-Veröffentlichung der ganz besonderen Art.

Am 14. Juli erscheint »Monuments«: Auf dem Doppel-CD/DVD-Package gibt es nicht nur brandneues Material, sondern zusätzlich das Beste aus allen Schaffensphasen der 25-jährigen Karriere sowie unveröffentlichte Raritäten aus dem bandeigenen Archiv. Darüber hinaus beinhaltet die Veröffentlichung eine DVD mit einer kompletten Show der »Hellfire Club«-Tour aus dem Jahr 2004 sowie allen Videoclips. In der limitierten Edition gibt es außerdem einen liebevoll gestalteten, umfangreichen Bildband zur Geschichte EDGUYs.

Frontmann Tobias Sammet erzählt:
„Beim Zusammentragen des Materials für den Bildband wurde uns ein ums andere Mal bewusst, wie stolz wir auf das sein dürfen, was wir geschaffen haben, und dass es wohl nicht viele Musiker gibt, die das Glück haben, mit Ende 30 auf so eine 25-jährige Bandgeschichte zurückblicken zu können, bei der es in über 20 Jahren keinen Besetzungswechsel gab. Dass es diese Karriere überhaupt gibt, wirkt vor dem Hintergrund, dass wir nicht aus Birmingham, New York oder wenigstens einer deutschen Metropolregion, sondern aus Fulda kommen, wo man als Musiker das Musikbusiness nur vom Hörensagen kannte, noch surrealer. Wir haben als Vierzehnjährige EDGUY-Konzerte gespielt, bevor wir selbst welche als Fans besuchen konnten. Irgendwann kamen dann Shows in anderen Städten und im europäischen Ausland dazu und plötzlich waren wir regelmäßig nicht nur in Europa, sondern auch in Asien, Amerika oder Australien auf Tour, weil da Leute unsere Musik mochten, die sich glücklicherweise vermehrten. Für uns fühlte sich das immer ganz normal an, der nächste Schritt war alles, was zählte, man hat nie über das Erreichte nachgedacht.

Wenn man dann aber doch mal innehält und zurückblickt wird einem bewusst, wie viel Glück uns widerfahren ist. Und deswegen werden wir jetzt ein 'Vierteljahrhundert EDGUY' zum Anlass nehmen, mit unseren Fans zu feiern! Mit dem dicken »Monuments«-Release, aber auch LIVE in ausgewählten Städten. Es gibt ein absolutes Best-Of-Programm, eine Reise durch unsere Vergangenheit, mit Vollgas und Brimborium! Das erste Vierteljahrhundert ist vorbei, wir lassen es mit unseren Fans gemeinsam Revue passieren! Auf die nächsten 25 Jahre!"



25 Years - The Best Of The Best
»Monuments«-Tour 2017


16.07. CZ Vizovice - Masters Of Rock
15.09. D Bremen - Aladin
16.09. D Hamburg - Markthalle
17.09. D Bochum - Zeche
19.09. D Frankfurt - Batschkapp
20.09. D Saarbrücken - Garage
22.09. D Köln - Essigfabrik
23.09. D Stuttgart - LKA Longhorn
24.09. D München - Backstage
26.09. D Erlangen - E-Werk
27.09. D Berlin - C-Club
29.09. CH Pratteln - Z7
30.09. D Memmingen - Kaminwerk
03.10. D Fulda - Wartenberg-Oval

Weitere Shows im Ausland folgen...!

13.03.17 | 17:17 Uhr
Kommentare
<< Dew-Scented - Neuer Drummer
Cyhra - Supergroup um ex-In Flames-Basser >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin