.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Erik Cohen
CD Review: Erik Cohen - Weisses Rauschen

Erik Cohen
Weisses Rauschen


Pop, Post-Punk, Rock
5 von 7 Punkten
"Weniger Arschtritt, mehr Kopf"
CD Review: Erik Cohen - Nostalgie Für Die Zukunft

Erik Cohen
Nostalgie Für Die Zukunft


Alternative, Rock
5 von 7 Punkten
"Hits mit dicker Hose"
CD Review: Erik Cohen - Kapitän [EP]

Erik Cohen
Kapitän [EP]


Alternative, Indie, Pop, Rock
6 von 7 Punkten
"Der Kapitän sticht in See"
Mehr aus den Genres
CD Review: Shinedown - The Sound Of Madness

Shinedown
The Sound Of Madness


Alternative, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Die Hoffnung für's Radioprogramm!"
CD Review: Mark Sweeney - All In

Mark Sweeney
All In


Pop, Rock
1.5 von 7 Punkten
"Braucht kein Mensch"
CD Review: Steve Lukather - Transition

Steve Lukather
Transition


Blues / Bluesrock, Pop, Rock
4 von 7 Punkten
"Zeit für einen Wandel..."
CD Review: Alexisonfire - Dog's Blood [EP]

Alexisonfire
Dog's Blood [EP]


Alternative, Post Hardcore
5.5 von 7 Punkten
"Cooles Gimmick"
CD Review: Schenker, Michael - Forever and More

Schenker, Michael
Forever and More


Alternative, Crossover, Hard Rock, Punk, Speed Rock
4 von 7 Punkten
"Michael Schenker, der mit den SCORPIONS, MSG UND UFO Musikgeschichte geschrieben hat und a... [mehr]"
CD Review: Shrapnel - Raised On Decay

Shrapnel
Raised On Decay


Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Ein Schritt nach vorne"
CD Review: Iron Savior - Reforged - Riding On Fire

Iron Savior
Reforged - Riding On Fire


Power Metal, True Metal
Keine Wertung
"Klassiker auf Hochglanz"
CD Review: Eisley / Goldy - Blood, Guts And Games

Eisley / Goldy
Blood, Guts And Games


AOR, Hard Rock
5 von 7 Punkten
"Gediegen, nicht seicht"
CD Review: Pretty Boy Floyd - Public Enemies

Pretty Boy Floyd
Public Enemies


Glam Rock, Sleaze Rock
4 von 7 Punkten
"Wenn die Spandex spannt..."
CD Review: Hittman - Hittman [Re-Release]

Hittman
Hittman [Re-Release]


US-Metal
Keine Wertung
"Die richtige Band zur falschen Zeit"
<< Scorpion Child - Neues Video onlineKreator - Band bei Kinopremiere >>


10 Monate nach seiner Live-Premiere kehrt Kiels ERIK COHEN am 24.01.2014 ins Hamburger Knust zurück, um an gleicher Stelle endlich die Veröffentlichung seines Debütalbums (RYL NKR Recordings) zu feiern.

Hörproben vom Album gibt es bereits jetzt im folgenden Trailer:



Im Juni wurden mit der "Kapitän" EP die ersten Songs per Tonträger präsentiert und der bevorstehende Herbst treibt ERIK COHEN in 6 kleine Clubs, um im "Blind Date"-Verfahren die Qualitäten seiner kommenden Platte live zu unterstreichen.

Karten für die Album-Release-Show gibt es ab Mittwoch, den 28.08. - Die Tickets kosten EUR 15,- (zzgl. der gängigen Gebühren) und sind über Eventim sowie an allen Vorverkaufsstellen erhältlich.

ERIK COHEN - Dirigent In Blau Tour 2013
präsentiert von Metal Hammer, Guitar, Motoraver, Laut.de & Rockandroad.de

11.10.2013 Köln -- Blue Shell
12.10.2013 Wiesbaden -- Schlachthof (unterstützt von Rockland Radio & Pepper Magazin)
25.10.2013 Berlin -- Comet (unterstützt von Greatest Berlin)
26.10.2013 Kiel -- Orange Club (+ AALKREIH)
22.11.2013 Hannover -- Lux (unterstützt von in-your-face.de)
23.11.2013 Münster -- Skaters Palace
24.01.2014 Hamburg -- Knust (Album Release Show)

27.08.13 | 19:17 Uhr
Kommentare
<< Scorpion Child - Neues Video online
Kreator - Band bei Kinopremiere >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin