.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Interviews mit Evergrey
Reviews von Evergrey
CD Review: Evergrey - The Storm Within

Evergrey
The Storm Within


Melodic Metal, Power Metal, Prog-Metal
5 von 7 Punkten
"Souverän heruntergespielt"
CD Review: Evergrey - Hymns For The Broken

Evergrey
Hymns For The Broken


Dark Metal, Melodic Metal, Prog-Metal
5.5 von 7 Punkten
"Der Herbst hat seine Songs"
CD Review: Evergrey - Glorious Collision

Evergrey
Glorious Collision


Power Metal, Prog-Metal
6.5 von 7 Punkten
"Punkt, Satz und Sieg"
CD Review: Evergrey - Torn

Evergrey
Torn


Gothic Metal, Rock
5 von 7 Punkten
"Ein Stück näher an alten Zeiten"
CD Review: Evergrey - Monday Morning Apocalypse

Evergrey
Monday Morning Apocalypse


Power Metal, Progressive, Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Der schwedische Frühling ist heiß"
Mehr aus den Genres
CD Review: Coogans Bluff - Poncho Express

Coogans Bluff
Poncho Express


Indie, Rock
6 von 7 Punkten
"Born To Be Vinyl"
CD Review: Diagonal - Diagonal

Diagonal
Diagonal


Progressive, Psychedelic
6 von 7 Punkten
"Wurzelhippiepsychotrunk"
CD Review: Stratovarius - Fourth Dimension

Stratovarius
Fourth Dimension


Melodic Metal, Power Metal
6 von 7 Punkten
"Die Akte STRATOVARIUS IV - Stimmenwunder"
CD Review: Cavalera Conspiracy - Blunt Force Trauma

Cavalera Conspiracy
Blunt Force Trauma


Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Solider Nachfolger"
CD Review: Legio Mortis - The Human Creation And The Devil's Contribution

Legio Mortis
The Human Creation And The Devil's Contribution


Dark Metal, Death Metal, Gothic Metal
1.5 von 7 Punkten
"Gähn!"
CD Review: Iron Savior - Reforged - Riding On Fire

Iron Savior
Reforged - Riding On Fire


Power Metal, True Metal
Keine Wertung
"Klassiker auf Hochglanz"
CD Review: Eisley / Goldy - Blood, Guts And Games

Eisley / Goldy
Blood, Guts And Games


AOR, Hard Rock
5 von 7 Punkten
"Gediegen, nicht seicht"
CD Review: Pretty Boy Floyd - Public Enemies

Pretty Boy Floyd
Public Enemies


Glam Rock, Sleaze Rock
4 von 7 Punkten
"Wenn die Spandex spannt..."
CD Review: Hittman - Hittman [Re-Release]

Hittman
Hittman [Re-Release]


US-Metal
Keine Wertung
"Die richtige Band zur falschen Zeit"
CD Review: Pink Cream 69 - Headstrong

Pink Cream 69
Headstrong


Hard Rock, Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Halsstarrige Hard Rock-Hymnen"
<< Morbid Angel - Planen Studio-AufenthaltGreat White - Neue LP, alter Produzent >>
EVERGREY können nicht nur ihren 20. Bandgeburtstag feiern, sondern melden sich am 09. September 2016 via AFM mit einem neuen Album namens "The Storm Within" zurück.

Frontmann und Bandgründer Tom S. Englund führt dazu in etwa Folgendes aus, erklärt, warum NIGHTWISH-Sängerin Floor Jansen bei dem Song "In Orbit" mitträllert und was 20 Jahre EVERGREY mit ihm gemacht haben:

„Wir hatten überhaupt keine Ambitionen, noch ein Album zu machen und auf einmal war alle Inspiration der Welt da. So entstand "Hymns For The Broken", sagt Englund. „Ganz ehrlich, wir haben uns noch nie besser gefühlt. "The Storm Within" ist ein massives Album. Es gibt darauf keine Füller – und darum ging es bei EVERGREY auch noch nie. Ich denke, die Inspiration spricht für sich.
Wie bei uns üblich basieren die Texte auf Personen oder Begebenheiten in meinem Leben. Als wir am neuen Album gearbeitet haben, trugen sich einige solcher Geschichten zu. Die Suche nach der eigenen Identität, sich nach einem Verlust nur noch als „halb" wahrzunehmen und die entstandene Leere mit etwas zu füllen. Dieser Art von Geschichten habe ich in Form einer interstellaren Welt ein neues Umfeld gegeben.

[Der Gastauftritt von Floor Jansen] ist eigentlich meiner Frau (Carina Englund) zu verdanken. Floor ist ein Freundin und dazu langjähriger EVERGREY-Fan. Bei einem Glas Wein fragte meine Frau sie dann und die Sache war besiegelt. „In Orbit" ist ein Kraftpaket von Song. Ihn als erste Single zu präsentieren, wäre die offensichtliche Wahl gewesen, aber wir wollen den Fans „The Storm Within" mit einem anderen ersten Eindruck nahe bringen. Floors Mitwirken ist für uns aber ein echter Glücksfall und falls es später noch zu einem gemeinsamen Videoclip kommen sollte, wäre das natürlich der sprichwörtliche „Homerun" für uns.

Als ich mit EVERGREY startete, hatte ich ein Ziel: zehn Alben zu veröffentlichen. Das sollte mein künstlerisches Schaffen komplettieren, wobei ich nie wirklich davon ausging, dass wir diese Anzahl erreichen würden.
Wir haben jetzt in 20 Jahren Bandgeschichte zehn Alben veröffentlicht, von denen keines schwach war oder nicht das Beste von uns beinhaltete, was wir zur jeweiligen Zeit geben konnten. Jeder Song, jede Note hat Bedeutung und wir haben nie etwas halbherzig gemacht."


"The Storm Within" erscheint als CD, Digipak, limitiertes farbiges Vinyl, limitiertes Picture Vinyl und limitiertes Boxset.

Tracklisting:

01. Distance
02. Passing Through
03. Someday
04. Astray
05. The Impossible
06. My Allied Ocean
07. In Orbit (Featuring Floor Jansen)
08. The Lonely Monarch
09. The Paradox Of The Flame (Featuring Carina Englund)
10. Disconnect (Featuring Floor Jansen)
11. The Storm Within
29.06.16 | 14:04 Uhr
Kommentare
<< Morbid Angel - Planen Studio-Aufenthalt
Great White - Neue LP, alter Produzent >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin