.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Exodus
CD Review: Exodus - Blood In, Blood Out

Exodus
Blood In, Blood Out


Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Zetros Zweitband?"
CD Review: Exodus - Exhibit B: The Human Condition

Exodus
Exhibit B: The Human Condition


Thrash Metal
6.5 von 7 Punkten
"Quod erat demonstrandum"
CD Review: Exodus - Let There Be Blood [Re-Issue]

Exodus
Let There Be Blood [Re-Issue]


Thrash Metal
Keine Wertung
"Neuvertonter Klassiker!"
CD Review: Exodus - Tempo Of The Damned

Exodus
Tempo Of The Damned


Thrash Metal
7 von 7 Punkten
"Nach 12 Jahren meldet sich nun die Bay Area-Größe EXODUS mit einem Paukenschlag zurück und... [mehr]"
Mehr aus den Genres
CD Review: General Chaos - Calamity Circus

General Chaos
Calamity Circus


Death 'n Roll, Neo-Thrash, Thrash Metal
5.5 von 7 Punkten
"Willkommen im Zirkus"
CD Review: Lamb Of God - Resolution

Lamb Of God
Resolution


Modern Metal, NWOAHM, Thrash Metal
6.5 von 7 Punkten
"Fieses Sumpfmonster!"
CD Review: Sole Method - The Way Of The Descent

Sole Method
The Way Of The Descent


Thrash Metal
4 von 7 Punkten
"Noch keine perfekte Mischung"
CD Review: Rainspawn - No Escape

Rainspawn
No Escape


Thrash Metal
2.5 von 7 Punkten
"Einmal Pizza mit Thrash, aber bitte ohne Power"
CD Review: Lost Society - Braindead

Lost Society
Braindead


Crossover, Thrash Metal
7 von 7 Punkten
"Unaufhaltsam."
CD Review: Iron Savior - Reforged - Riding On Fire

Iron Savior
Reforged - Riding On Fire


Power Metal, True Metal
Keine Wertung
"Klassiker auf Hochglanz"
CD Review: Eisley / Goldy - Blood, Guts And Games

Eisley / Goldy
Blood, Guts And Games


AOR, Hard Rock
5 von 7 Punkten
"Gediegen, nicht seicht"
CD Review: Pretty Boy Floyd - Public Enemies

Pretty Boy Floyd
Public Enemies


Glam Rock, Sleaze Rock
4 von 7 Punkten
"Wenn die Spandex spannt..."
CD Review: Hittman - Hittman [Re-Release]

Hittman
Hittman [Re-Release]


US-Metal
Keine Wertung
"Die richtige Band zur falschen Zeit"
CD Review: Pink Cream 69 - Headstrong

Pink Cream 69
Headstrong


Hard Rock, Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Halsstarrige Hard Rock-Hymnen"
<< Darkest Era - Neue Scheibe in ArbeitGraham Bonnet Band - Live-Album kommt >>
Die Bay Area-Thrash Metal-Veteranen von EXODUS planen im kommenden Herbst einen Studio-Aufenthalt für die Aufnahmen zum Nachfolger zu "Blood In Blood Out" [von 2014], der dann Anfang 2018 veröffentlicht werden soll.

"Blood In Blood Out" war EXODUS' erstes Album seit dem Weggang von Leadsänger Rob Dukes bzw. mit dem zurückgekehrten Frontmann Steve "Zetro" Souza, der zuvor von 1986 bis 1993 und erneut von 2002 bis 2004 für EXODUS gesungen hatte.
EXODUS' Hauptsongschreiben und GItarrist, Gary Holt, ist seit dem Tod von Jeff Hanneman als Tour-Gitarrrist für SLAYER engagiert und wird seinerseits live zumeist von Kragen Lum [HEATHEN] vertreten.
08.05.17 | 07:56 Uhr
Kommentare
<< Darkest Era - Neue Scheibe in Arbeit
Graham Bonnet Band - Live-Album kommt >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin