.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Exumer
CD Review: Exumer - The Raging Tides

Exumer
The Raging Tides


Thrash Metal
6.5 von 7 Punkten
"Teutonen-Dresche par excellence"
CD Review: Exumer - Fire & Damnation

Exumer
Fire & Damnation


Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Mit Feuer und Schwert"
Mehr aus den Genres
CD Review: Warrel Dane - Praises To The War Machine

Warrel Dane
Praises To The War Machine


Power Metal, Prog-Metal, Progressive, Thrash Metal
6.5 von 7 Punkten
"Schweizer Messer für's Ohr vom Sangesmeister"
CD Review: Never My Queen - Unlearned

Never My Queen
Unlearned


Noisecore, Sludge, Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Friede dem Noiserock!"
CD Review: Hell:On - Age Of Obliviion

Hell:On
Age Of Obliviion


Thrash Metal
4 von 7 Punkten
"Groove-Thrash aus der zweiten Reihe"
CD Review: One Man Army And The Undead Quartet - The Dark Epic

One Man Army And The Undead Quartet
The Dark Epic


Death Metal, Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Gnade gibt's woanders"
CD Review: Suicidal Angels - Bloodbath

Suicidal Angels
Bloodbath


Thrash Metal
5.5 von 7 Punkten
"Roh und blutig"
CD Review: Shrapnel - Raised On Decay

Shrapnel
Raised On Decay


Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Ein Schritt nach vorne"
CD Review: Iron Savior - Reforged - Riding On Fire

Iron Savior
Reforged - Riding On Fire


Power Metal, True Metal
Keine Wertung
"Klassiker auf Hochglanz"
CD Review: Eisley / Goldy - Blood, Guts And Games

Eisley / Goldy
Blood, Guts And Games


AOR, Hard Rock
5 von 7 Punkten
"Gediegen, nicht seicht"
CD Review: Pretty Boy Floyd - Public Enemies

Pretty Boy Floyd
Public Enemies


Glam Rock, Sleaze Rock
4 von 7 Punkten
"Wenn die Spandex spannt..."
CD Review: Hittman - Hittman [Re-Release]

Hittman
Hittman [Re-Release]


US-Metal
Keine Wertung
"Die richtige Band zur falschen Zeit"
<< Life Of Agony - Deal mit Napalm RecordsBlack Tusk - Song online >>
Die deutschen Thrasher von EXUMER werden am 29. Januar ihr viertes Album "The Raging Tides" via Metal Blade Records veröffentlichen. Aber schon jetzt gibt es die Möglichkeit, sich den neuen Song "Sinister Souls" anzuhören, und zwar einfach, indem Ihr hier klickt.

Sänger Mem von Stein meint zu dem Song:

Wie schon auf "Fire & Damnation" versuchen wir auf "The Raging Tides", den Geist früherer Alben heraufzubeschwören. "Sinister Souls" verbindet einen frischen Thrash-Metal-Sound mit traditionellen Riffs und einem gerüttelten Maß 1980er-Atmosphäre.
12.01.16 | 21:36 Uhr
Kommentare
<< Life Of Agony - Deal mit Napalm Records
Black Tusk - Song online >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin