.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Fates Warning
CD Review: Fates Warning - Theories Of Flight

Fates Warning
Theories Of Flight


Prog Rock, Prog-Metal, Progressive
6.5 von 7 Punkten
"Kniet vor den Königen des Prog!"
CD Review: Fates Warning - Darkness In A Different Light

Fates Warning
Darkness In A Different Light


Heavy Metal, Progressive, Rock
5.5 von 7 Punkten
"Sperrige Angelegenheit"
CD Review: Fates Warning - Parallels [Re-Release]

Fates Warning
Parallels [Re-Release]


Prog-Metal
Keine Wertung
"Masse UND Klasse"
DVD: Review: Fates Warning - Live In Athens

Fates Warning
Live In Athens


4.5 von 7 Punkten
DVD "Band Top, DVD Flop"
Mehr aus den Genres
CD Review: Almanac - Tsar

Almanac
Tsar


Heavy Metal, Power Metal, Symphonic / Epic Metal
7 von 7 Punkten
"Der Aufwand hat sich gelohnt"
CD Review: Amplifier - Eternity [EP]

Amplifier
Eternity [EP]


Alternative, Progressive, Rock
6 von 7 Punkten
"Danke!"
CD Review: Svarti Loghin - Sea Of Green

Svarti Loghin
Sea Of Green


Rock
2 von 7 Punkten
"Schnarchfest"
CD Review: Subsignal - Beautiful & Monstrous

Subsignal
Beautiful & Monstrous


Prog-Metal
5.5 von 7 Punkten
"Prog-Feinkost aus deutschen Landen"
CD Review: D'accord - Helike

D'accord
Helike


Prog Rock
6 von 7 Punkten
"Ungeniert zitiert"
CD Review: Iron Savior - Reforged - Riding On Fire

Iron Savior
Reforged - Riding On Fire


Power Metal, True Metal
Keine Wertung
"Klassiker auf Hochglanz"
CD Review: Eisley / Goldy - Blood, Guts And Games

Eisley / Goldy
Blood, Guts And Games


AOR, Hard Rock
5 von 7 Punkten
"Gediegen, nicht seicht"
CD Review: Pretty Boy Floyd - Public Enemies

Pretty Boy Floyd
Public Enemies


Glam Rock, Sleaze Rock
4 von 7 Punkten
"Wenn die Spandex spannt..."
CD Review: Hittman - Hittman [Re-Release]

Hittman
Hittman [Re-Release]


US-Metal
Keine Wertung
"Die richtige Band zur falschen Zeit"
CD Review: Pink Cream 69 - Headstrong

Pink Cream 69
Headstrong


Hard Rock, Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Halsstarrige Hard Rock-Hymnen"
<< Dark Tranquillity - Gitarrist wegByzantine - Deal mit Metal Blade Records >>
FATES WARNING werden bekanntlich beim diesjährigen "Keep It True"-Festival Ende April in Originalbesetzung auftreten.
Einhergehend mit dieser Show werden Metal Blade die beiden Bandklassiker "Night On Bröcken" und "Awaken The Guardian" am 29. April 2016 auf Vinyl wieder veröffentlichen.

Die LPs sind Teil der Reihe "Metal Blade Originals", die Anfang des Jahres mit Re-Issues von Klassikerscheiben von SLAYER und NASTY SAVAGE aus der Taufe gehoben wurde und erscheinen mit 400g schweren Papphüllen (Inside-Out-Druck), 60x60cm-Artwork-Postern und 250g schweren Innenhüllen.

Jedes Album kommt in drei verschiedenen Versionen heraus, eine jeweils zum exklusiven Verkauf beim "KI"T am Merch-Stand, die anderen werden via der üblichen Vertriebswege erhältlich sein.

Hier die LP-Details für die Vinylsammler:

"Night On Bröcken"-Re-Issue-Versionen:

-180 g schwarz
-"Nightgrey marbled", limitiert auf 300 Einheiten
-"Fire splatter", limitiert auf 200 Einheiten - nur beim "Keep It True"

"Awaken The Guardian"-Re-Issue-Versionen:

-180 g schwarz
-"Nightsky blue", limitiert auf 300 Einheiten
-"Swamp-green marbled", limitiert auf 200 Einheiten - nur beim "Keep It True"
01.04.16 | 08:06 Uhr
Kommentare
<< Dark Tranquillity - Gitarrist weg
Byzantine - Deal mit Metal Blade Records >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin