.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Interviews mit Forgotten Tomb
Reviews von Forgotten Tomb
CD Review: Forgotten Tomb - Hurt Yourself And The Ones You Love

Forgotten Tomb
Hurt Yourself And The Ones You Love


Black Metal, Doom Metal, Rock'n'Roll
5.5 von 7 Punkten
"Schmutzige Verzweiflung"
Live-Berichte über Forgotten Tomb
Mehr aus den Genres
CD Review: Klabautamann - The Old Chamber

Klabautamann
The Old Chamber


Black Metal
5.5 von 7 Punkten
"Rückbesinnung ≠ Rückschritt"
CD Review: Trouble - Live In Los Angeles

Trouble
Live In Los Angeles


Doom Metal, Psychedelic
Keine Wertung
"Neustart gelungen, zumindest live..."
CD Review: Böwlrider - Big Röck Möuntains Highs

Böwlrider
Big Röck Möuntains Highs


Rock'n'Roll, Speed Rock, Stoner Rock
4.5 von 7 Punkten
"Stöner Röck'n'Röll"
CD Review: Trouble - Unplugged

Trouble
Unplugged


Akustik, Doom Metal, Psychedelic
Keine Wertung
"Doom unplugged"
CD Review: Bluttaufe - Mein Fleisch an Deinen Lippen...

Bluttaufe
Mein Fleisch an Deinen Lippen...


Black Metal
6 von 7 Punkten
"Thrashing War Metal. So bezeichnen Bluttaufe selbst ihren Stil. Zutreffend ist es wohl. Th... [mehr]"
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
CD Review: Evil Invaders - Feed Me Violence

Evil Invaders
Feed Me Violence


Heavy Metal, Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Voll auf den Punkt"
<< Gorguts - Vinyl-Re-IssuesThe Vintage Caravan - Details zum neuen Album >>
Das neue Album der italienischen Black/Doom Metaller von FORGOTTEN TOMB steht in den Startlöchern: "Hurt Yourself And The Ones You Love" wird am 17. April 2015 über Agonia Records veröffentllicht.

Aufgenommen und gemischt wurde der achte Longplayer der Band von Terje Refsnes [u.a. CARPATHIAN FOREST, GEHENNA, DESTROYER 666] in den "Sound Suite Studios" im französischen Marseilleund um das Mastering kümmerte sich Brad
Boatright im "Audiosiege Studio" in Portland, Oregon, bekannt durch seine Arbeiten für u.a COC, NAILS, VALLENFYRE, BEASTMILK oder HIGH ON FIRE.

Die Tracklist liest sich wie folgt:

01 - Soulless Upheaval
02 - King Of The Undesirables
03 - Bad Dreams Come True
04 - Hurt Yourself And The Ones You Love
05 - Mislead The Snakes
06 - Dread The Sundown
07 - Swallow The Void
11.02.15 | 21:36 Uhr
Kommentare
<< Gorguts - Vinyl-Re-Issues
The Vintage Caravan - Details zum neuen Album >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin