.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Forndom
CD Review: Forndom - Flykt [EP]

Forndom
Flykt [EP]


Ambient
Keine Wertung
"Mystisch-regnerische Klanglandschaften"
Mehr aus den Genres
CD Review: The Body & Full Of Hell - One Day You Will Ache Like I Ache

The Body & Full Of Hell
One Day You Will Ache Like I Ache


Ambient, Avantgarde, Grindcore, Sludge
3.5 von 7 Punkten
"Kollabieren geht über kollaborieren"
CD Review: Zander, Frank - Rabenschwarz

Zander, Frank
Rabenschwarz


Ambient, Industrial
Keine Wertung
"In Brehms Tierleben wird es in Zukunft noch eine weitere Spezies geben – den rabenschwarze... [mehr]"
CD Review: Leandra - Metamorphine

Leandra
Metamorphine


Ambient, Avantgarde/Electronica, Gothic
5 von 7 Punkten
"Gelungener Einstand"
CD Review: Summoning - Old Mornings Dawn

Summoning
Old Mornings Dawn


Ambient, Black Metal
6 von 7 Punkten
"Kein Album für jeden Tag"
CD Review: Urfaust - Apparitions [EP]

Urfaust
Apparitions [EP]


Ambient, Avantgarde, Black Metal, Doom Metal
4.5 von 7 Punkten
"Faustus, erscheine...!"
CD Review: Amenra - Mass VI

Amenra
Mass VI


Doomcore, Post Hardcore, Sludge
6.5 von 7 Punkten
"Sternstunde!"
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
<< Plainride - Super Bowl-Spot onlineCorpus Christii - Erster Track des neuen Albums >>
Das schwedische Ein-Mann-Projekt FORNDOM hat einen Vertrag mit Nordivs unterschrieben. Das Label wird sich sowohl um eine Wiederveröffentlichung der EP "Flykt" kümmern als auch zwei kommende Scheiben veröffentlichen. FORNDOM stehen in der Tradition skandinavischer Folklore und beschreiben sich selbst als eine Mischung aus WARDRUNA und frühen ARNICA.

Wer neugierig geworden ist, kann sich hier den Track "För Världarna Nio" reinziehen:

31.01.15 | 13:54 Uhr
Kommentare
<< Plainride - Super Bowl-Spot online
Corpus Christii - Erster Track des neuen Albums >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin