.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Geoff Tate
CD Review: Geoff Tate - Kings & Thieves

Geoff Tate
Kings & Thieves


Experimental, Prog Rock, Rock
3.5 von 7 Punkten
"Relativ mager, Mr. Tate"
Mehr aus den Genres
CD Review: All Ends - All Ends

All Ends
All Ends


Modern Metal, Rock
3 von 7 Punkten
"Doppelt überflüssig"
CD Review: Opeth - The Roundhouse Tapes [CD/DVD-Boxset] [Re-Release]

Opeth
The Roundhouse Tapes [CD/DVD-Boxset] [Re-Release]


Death Metal, Prog Rock, Progressive
Keine Wertung
"Musikalisch top, aber veröffentlichungspolitischer Flop!"
CD Review: The Samuel Jackson Five - The Samuel Jackson Five

The Samuel Jackson Five
The Samuel Jackson Five


Alternative, Progressive, Rock
4.5 von 7 Punkten
"Große Fragmente, kleinere Songs"
CD Review: War From A Harlots Mouth - MMX

War From A Harlots Mouth
MMX


Death Metal, Deathcore, Experimental
4 von 7 Punkten
"Magerer Durchschnitt"
CD Review: Fireball Ministry - Their Rock Is Not Our Rock

Fireball Ministry
Their Rock Is Not Our Rock


Hard Rock, Rock
2.5 von 7 Punkten
"Schade, schade, schade…"
CD Review: Ichor - Depths

Ichor
Depths


Death Metal
6 von 7 Punkten
"Tiefer! Tiefer!"
CD Review: Hellyeah - Blood For Blood

Hellyeah
Blood For Blood


Groove Metal, Modern Metal
4 von 7 Punkten
"Hinter den Erwartungen"
CD Review: Amplifier - Mystoria

Amplifier
Mystoria


Alternative, Progressive, Rock
5.5 von 7 Punkten
"Kurzweil"
CD Review: Mosaic - Old Man's Wyntar [EP]

Mosaic
Old Man's Wyntar [EP]


Avantgarde, Black Metal
5 von 7 Punkten
"Verfrühter Winter aus dem Untergrund"
CD Review: Sólstafir - Ótta

Sólstafir
Ótta


Post Rock, Post/Avantgarde Black Metal, Psychedelic
6 von 7 Punkten
"Die Reise geht weiter!"
<< Helix - Gitarrist geht, Best-Of kommtThe 69 Eyes - Neues Album, Single, Video kommt >>
Geoff Tate, der ehemalige QUEENSRŸCHE-Frontmann, hat nach der offiziellen Trennung von der Band nunmehr einen weltweiten Vertrag mit InsideOut Music an Land gezogen und legt derzeit letzte Hand an sein InsideOut Music-Debüt, das im Herbst 2012 veröffentlicht werden soll.
Die QUEENSRŸCHE-Mitglieder Michael Wilton, Eddie Jackson, Scott Rockenfield und Parker Lundgren hatten vor kurzem, am 20. Juni 2012, bekannt gegeben, dass die Band und Tate fürderhin getrennte Wege gehen werden und den Frontmann durch Todd La Torre von CRIMSON GLORY ersetzt haben.
Das neue QUEENSRŸCHE-Line-Up hat auch bereits unter dem Namen RISING WEST live in Seattle gespielt.
26.06.12 | 03:45 Uhr
Kommentare
<< Helix - Gitarrist geht, Best-Of kommt
The 69 Eyes - Neues Album, Single, Video kommt >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin