.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von HIM
CD Review: HIM - Screamworks: Love In Theory And Practice

HIM
Screamworks: Love In Theory And Practice


Alternative, Gothic Rock
4.5 von 7 Punkten
"Die Rückkehr der schwulen Keyboards"
Live-Berichte über HIM
Mehr aus den Genres
CD Review: Stone Sour - House Of Gold & Bones - Part 2

Stone Sour
House Of Gold & Bones - Part 2


Alternative, Hard Rock
5.5 von 7 Punkten
"Düsterer und ambitionierter"
CD Review: Shadowgarden - Ashen

Shadowgarden
Ashen


Gothic Metal, Gothic Rock
5 von 7 Punkten
"Willkomen im Nachtschattengarten"
CD Review: Reflexion - Dead To The Past, Blind For Tomorrow

Reflexion
Dead To The Past, Blind For Tomorrow


Alternative, Rock
3.5 von 7 Punkten
"Gefühlvoller Durchschnitt"
CD Review: Stone Temple Pilots with Chester Bennington - High Rise [EP]

Stone Temple Pilots with Chester Bennington
High Rise [EP]


Alternative, Hard Rock
5 von 7 Punkten
"Elefantenhochzeit"
CD Review: The Lovecrave - Soul Saliva

The Lovecrave
Soul Saliva


Alternative, Gothic Metal, Gothic Rock
5.5 von 7 Punkten
"Die Mischung aus Gothic und Alternativ"
CD Review: Santa Cruz - Santa Cruz

Santa Cruz
Santa Cruz


Sleaze Rock
4 von 7 Punkten
"Entwicklung in die falsche Richtung?"
CD Review: Black Star Riders - The Killer Instinct

Black Star Riders
The Killer Instinct


Classic Rock, Hard Rock, Rock
5.5 von 7 Punkten
"Mehr als eine THIN LIZZY-Coverband"
CD Review: Corsair - One Eyed Horse

Corsair
One Eyed Horse


Hard Rock, Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Unaufgeregtes Earcandy"
CD Review: Moonspell - Extinct

Moonspell
Extinct


Gothic Metal
5 von 7 Punkten
"Stets unberechenbar"
CD Review: Trident - Shadows [Mini-Album]

Trident
Shadows [Mini-Album]


Black/Death Metal
4 von 7 Punkten
"Ein zu kleines Lebenszeichen."
<< Evile - Video von Fan-FragenWardruna - Zweites Album, Trailer >>
Razor & Tie hat sich die Dienster der selbsternannten Love Metaller von HIM gesichert und wird auch das achte Album der Finnen, "Tears On Tape", das Ende April 2013 erscheinen soll, veröffentlichen.
"Tears On Tape" wurde in den "Finnvox Studios" zusammen mit Produzent Hiili Hiilesmaa [u.a. APOCALYPTICA, AMORPHIS, MOONSPELL] aufgenommen, der Mix wurde in London von Tim Palmer erledigt, wie bereits anno 2005 bei "Dark Light" und zuletzt 2007 "Venus Doom" .
14.02.13 | 20:22 Uhr
Kommentare
<< Evile - Video von Fan-Fragen
Wardruna - Zweites Album, Trailer >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin