.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Hacride
CD Review: Hacride - Back To Where You've Never Been

Hacride
Back To Where You've Never Been


Modern Metal, Neo-Thrash, Progressive
4.5 von 7 Punkten
"Rückkehr zum Neuland?"
CD Review: Hacride - Lazarus

Hacride
Lazarus


Modern Metal, Neo-Thrash, Progressive
5 von 7 Punkten
"Leider 'nur' gutklassig"
CD Review: Hacride - Amoeba

Hacride
Amoeba


Modern Metal, Neo-Thrash, Progressive
6 von 7 Punkten
"Jenseits des Tellerrands!"
CD Review: Hacride - Deviant Current Signal

Hacride
Deviant Current Signal


Neo-Thrash
5.5 von 7 Punkten
"Frankreich oder Kanada? Egal, hauptsache schräg und heftig"
Mehr aus den Genres
CD Review: Masterstroke - As Days Grow Darker

Masterstroke
As Days Grow Darker


Power Metal, Progressive
3.5 von 7 Punkten
"Nichts Weltbewegendes"
CD Review: Architects - Ruin

Architects
Ruin


Death Metal, Metalcore, Progressive
5 von 7 Punkten
"Wundertüte mit Knalleffekt"
CD Review: Benea Reach - Alleviat

Benea Reach
Alleviat


Metalcore, Post Hardcore, Progressive
5 von 7 Punkten
"Schräge Mischung mit Überraschungseffekt"
CD Review: Chimaira - Resurrection

Chimaira
Resurrection


Modern Metal, Neo-Thrash, Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Wiedergeburt in Donzdorf"
CD Review: Black Space Riders - Light Is The New Black

Black Space Riders
Light Is The New Black


Progressive, Stoner Rock
5.5 von 7 Punkten
"Abwechslung wird groß geschrieben"
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
CD Review: Evil Invaders - Feed Me Violence

Evil Invaders
Feed Me Violence


Heavy Metal, Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Voll auf den Punkt"
<< Hellyeah - Das Vinnie Paul-Kochbuch kommtFive Finger Death Punch - Gitarrist auf Solopfaden >>
Die französischen Prog Metaller HACRIDE haben sich von ihrem Drummer Olivier Laffond getrennt und mit Mike Roppnus [OM MANI] direkt einen Nachfolger ernannt.

Sänger Samuel Bourreau erklärt: "Wir haben Mikes Dienste wegen der Schwangerschaft von Oliviers Frau in Anspruch genommen. Es war also eigentlich eine temporäre Sache, allerdings entschied er sich dann dafür, die Band zu verlassen, um sich seinen neuen familiären Verpflichtungen zu stellen, was wir absolut verstehen können. Für uns ist es dennoch etwas seltsam, da die Band seit ihrer Gründung immer das selbe Line-Up hatte.
Mike ist nicht nur ein ein super Freund von uns, sondern auch einer der besten Drummer, die wir kennen. Wir sind stolz, ihn als festes Mitglied von HACRIDE willkommen zu heißen.


Beim gestrigen Gig in Toulouse wurde Mike als offizieller neuer Drummer vorgestellt. Hier das Video:

20.02.10 | 00:02 Uhr
Kommentare
<< Hellyeah - Das Vinnie Paul-Kochbuch kommt
Five Finger Death Punch - Gitarrist auf Solopfaden >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin