.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Iron Maiden
CD Review: Iron Maiden - The Book Of Souls

Iron Maiden
The Book Of Souls


Heavy Metal, NwobHM
7 von 7 Punkten
"Die beste Band der Welt"
DVD: Review: Iron Maiden - Maiden England '88

Iron Maiden
Maiden England '88


Keine Wertung
DVD "Pflichtkauf."
CD Review: Iron Maiden - Das Hörbuch

Iron Maiden
Das Hörbuch


Hörbuch
2.5 von 7 Punkten
"Was Sie immer schon wissen wollten..."
DVD: Review: Iron Maiden - En Vivo!

Iron Maiden
En Vivo!


6 von 7 Punkten
DVD "'Scream for me... Santiago!!!'"
CD Review: Iron Maiden - From Fear to Eternity: The Best Of 1990-2010

Iron Maiden
From Fear to Eternity: The Best Of 1990-2010


NwobHM
Keine Wertung
"Das Beste aus zwei Dekaden."
Mehr aus den Genres
CD Review: Wolfpakk - Cry Wolf

Wolfpakk
Cry Wolf


Hard Rock, Heavy Metal, Power Metal
6 von 7 Punkten
"Vom Rocker, der 'Wölfe' rief"
CD Review: Cellador - Enter Deception

Cellador
Enter Deception


Melodic Speed Metal, Teutonic Metal
6.5 von 7 Punkten
"Erfrischendes aus Amerika"
CD Review: Garagedays - Dark And Cold

Garagedays
Dark And Cold


Heavy Metal, Thrash Metal
2.5 von 7 Punkten
"Luft schon raus?"
CD Review: Domine - Emperor Of The Black Runes

Domine
Emperor Of The Black Runes


Melodic Speed Metal, NwobHM, Teutonic Metal, US-Metal
4 von 7 Punkten
"Kennt irgend jemand Arioch, den Gott des Chaos? Oder Prinz Elric? Corum of Vadagh, oder Aq... [mehr]"
CD Review: Kalmah - For the Revolution

Kalmah
For the Revolution


Melodic Death Metal, Melodic Metal, Melodic Speed Metal
4.5 von 7 Punkten
"Auch nichts für die Ewigkeit"
CD Review: Amenra - Mass VI

Amenra
Mass VI


Doomcore, Post Hardcore, Sludge
6.5 von 7 Punkten
"Sternstunde!"
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
<< Dee Snider - Solo-Album kommtParty San Open Air - Erste Bands für 2017 >>
Der 58jährige IRON MAIDEN-Frontmann Bruce Dickinson, seines Zeichens passionierter Pilot, ist nun auch Inhaber der afrikanischen Fluggesellschaft Air Djibouti.

Die genannte Fluglinie wurde bereits 1963 gegründet, ging aber 2002 pleite. Anno 215 wurde sie wiederbelebt, ist wie zuvor in Staatsbesitz, wird allerdings von dem britischen Unternehmen Cardiff Aviation, das von Dickinson gegründet wurde, betrieben.
Vor einem Jahr wurde zunächst der Frachtbetrieb gestartet, künftig soll Air Djibouti regelmäßig Passagiere in afrikanische Staaten und auf die arabische Halbinsel bringen, Flüge nach Europa und Asien sind ab dem nächsten Jahr geplant.

Der Passagierjungfernflug wurde von IRON MAIDEN-Sänger Bruce Dickinson höchstselbst durchgeführt, der eine Boeing 737 nach Dschibuti am Horn von Afrika steuerte, wo am Flughafen bereits Dschibutis Staatschef Ismael Omar Guelleh auf ihn wartete.
16.08.16 | 08:33 Uhr
Kommentare
<< Dee Snider - Solo-Album kommt
Party San Open Air - Erste Bands für 2017 >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin