.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Interviews mit Isole
Reviews von Isole
CD Review: Isole - The Calm Hunter

Isole
The Calm Hunter


Doom Metal, Heavy Metal
4.5 von 7 Punkten
"Zu wenig zwigend!"
CD Review: Isole - Born From Shadows

Isole
Born From Shadows


Doom Metal
5 von 7 Punkten
"Schluss mit dem Schattendasein"
CD Review: Isole - Silent Ruins

Isole
Silent Ruins


Doom Metal
5.5 von 7 Punkten
"Episch und düster"
Mehr aus den Genres
CD Review: Corsair - One Eyed Horse

Corsair
One Eyed Horse


Hard Rock, Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Unaufgeregtes Earcandy"
CD Review: Striker - Striker

Striker
Striker


Heavy Metal
5 von 7 Punkten
"Mit leicht verminderter Wucht"
CD Review: Swallow The Sun - Forgive Her...

Swallow The Sun
Forgive Her...


Doom Metal
6.5 von 7 Punkten
"Entschuldigung, aber Sie sind schön, so schön…"
CD Review: Avatar - Hail The Apocalypse

Avatar
Hail The Apocalypse


Heavy Metal, Modern Metal
4.5 von 7 Punkten
"Verrückte Schweden eben"
CD Review: Holy Grail - Crisis In Utopia

Holy Grail
Crisis In Utopia


Heavy Metal, Melodic Speed Metal, Power Metal
4.5 von 7 Punkten
"Noch nicht unbedingt der Heilige Gral"
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
CD Review: Evil Invaders - Feed Me Violence

Evil Invaders
Feed Me Violence


Heavy Metal, Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Voll auf den Punkt"
<< Ministry - Tour-Line-Up für 2015 stehtCripper - Studiovideos zum neuen Album >>
Die schwedischen Epic/Progressive Doom Metaller von ISOLE werden ihr mittlerweile sechstes Album, "The Calm Hunter", am 28. November 2014 via Cyclone Empire veröffentlichen und zwar als reguläre CD und als limitierte Vinyl-LP [schwarz, limitiert auf 200 Exemplare, dunkelgrün limitiert auf 300 Stück] im Gatefold- Sleeve.

Hier kann man sich einen Eindruck vom Titelsong, "The Calm Hunter" machen.
13.11.14 | 21:32 Uhr
Kommentare
<< Ministry - Tour-Line-Up für 2015 steht
Cripper - Studiovideos zum neuen Album >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin