.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Job For A Cowboy
CD Review: Job For A Cowboy - Demonocracy

Job For A Cowboy
Demonocracy


Death Metal
6 von 7 Punkten
"Endlich erwachsen!"
CD Review: Job For A Cowboy - Ruination

Job For A Cowboy
Ruination


Death Metal
5 von 7 Punkten
"Für eine Handvoll Euro"
CD Review: Job For A Cowboy - Genesis

Job For A Cowboy
Genesis


Death Metal
7 von 7 Punkten
"Brutal, chaotisch, eine der geilsten Extremscheiben des Jahres!"
CD Review: Job For A Cowboy - Doom

Job For A Cowboy
Doom


Death Metal, Grindcore, Metalcore
5.5 von 7 Punkten
"Harte Kost und derbe Grunts"
Mehr aus den Genres
CD Review: Burnt By The Sun - Heart Of Darkness

Burnt By The Sun
Heart Of Darkness


Metalcore, Progressive
5 von 7 Punkten
"Guter Abschied"
CD Review: Coldwar - Pantheist

Coldwar
Pantheist


Death Metal, Hardcore
4 von 7 Punkten
"Eine grüne Walze"
CD Review: Amorphis - Magic & Mayhem - Tales From The Early Years

Amorphis
Magic & Mayhem - Tales From The Early Years


Death Metal, Melodic Death Metal
Keine Wertung
"Es hat nicht einmal weh getan"
CD Review: Fuck The Facts - Die Miserable

Fuck The Facts
Die Miserable


Death Metal, Grindcore, Noisecore
5.5 von 7 Punkten
"Blick über den Tellerrand"
CD Review: Kill Division - Destructive Force

Kill Division
Destructive Force


Death Metal, Death/Thrash Metal, Grindcore
4.5 von 7 Punkten
"Flotter Dreier"
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
CD Review: Evil Invaders - Feed Me Violence

Evil Invaders
Feed Me Violence


Heavy Metal, Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Voll auf den Punkt"
<< Trivium - Making-OfsManowar - Mit Hollywood-Soundmann >>
Die aus Arizona stammenden Death Metaller JOB FOR A COWBOY haben mit Danny Walker [INTRONAUT, EXHUMED, JESU, PHOBIA, MURDER CONSTRUCT] einen neuen Drummer für die Aufnahmen zu ihrem nächsten Album gefunden. De Band kommentiert:

"Tja, Freunde, die Zeit ist gekommen und Jon 'The Charn' Rice hat offiziell beschlossen, den JOB FOR A COWBOY-ug zu verlassen. Es gibt ihr jedoch absolut kein böses Blut! Wir lieben ihn und freuen uns über die gute Zeit, die wir zusammen hatten und höchstwahrscheinlich werden wir ihn ohnehin bald wiedersehen... Was uns zur nächsten guten Nachricht führt:
Unser phänomenal talentierter Freund Danny Walker wird unser nächstes Album mit seinen feisten Drum-Spuren veredeln! Wir können es selbst kaum erwarten, das Ergebnis zu hören. Seid gespannt!"

06.11.13 | 08:43 Uhr
Kommentare
<< Trivium - Making-Ofs
Manowar - Mit Hollywood-Soundmann >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin