.: SUCHE
    Erweiterte Suche
CD Review: Amenra - Mass VI

Amenra
Mass VI


Doomcore, Post Hardcore, Sludge
6.5 von 7 Punkten
"Sternstunde!"
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
CD Review: Evil Invaders - Feed Me Violence

Evil Invaders
Feed Me Violence


Heavy Metal, Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Voll auf den Punkt"
CD Review: Marty Friedman - Wall Of Sound

Marty Friedman
Wall Of Sound


Heavy Metal, Instrumental
5.5 von 7 Punkten
"Saitenhexerei auf die angenehme Art"
CD Review: The Black Dahlia Murder - Nightbringers

The Black Dahlia Murder
Nightbringers


Death Metal, Melodic Death Metal
5.5 von 7 Punkten
"Detroit liegt jetzt in Schweden"
CD Review: Pänzer - Fatal Command

Pänzer
Fatal Command


Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Angriff an allen Fronten"
CD Review: Satyricon - Deep Calleth Upon Deep

Satyricon
Deep Calleth Upon Deep


Black 'n Roll, Black Metal, Progressive
5.5 von 7 Punkten
"Kunden, die "Satyricon" mochten, interessierten sich auch für..."
CD Review: Air Raid - Across The Line

Air Raid
Across The Line


Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Yngwies Erben"
CD Review: Jag Panzer - The Deviant Chord

Jag Panzer
The Deviant Chord


US-Metal
5 von 7 Punkten
"Große Gefühle, harter Stahl"
CD Review: Cradle Of Filth - Cryptoriana - The Seductiveness Of Decay

Cradle Of Filth
Cryptoriana - The Seductiveness Of Decay


Black Metal, Melodic Black Metal
5.5 von 7 Punkten
"Die dunkelste Versuchung"
CD Review: Lonewolf - Raised On Metal

Lonewolf
Raised On Metal


True Metal
5.5 von 7 Punkten
"Stimmt."
CD Review: Josh Todd & The Conflict - Year Of The Tiger

Josh Todd & The Conflict
Year Of The Tiger


Rock
5 von 7 Punkten
"Tigerblut!"
CD Review: Grift - Arvet

Grift
Arvet


Atmospheric Rock, Black Metal
6 von 7 Punkten
"Black Metal von 1870"
CD Review: Hexx - Wrath Of The Reaper

Hexx
Wrath Of The Reaper


US-Metal
5 von 7 Punkten
"Erfolgreich zurück"
<< Jag Panzer - LP-Details, TracklisteGotthard - Neues Video von aktueller LP >>
Der englische Gitarrist John Sykes (ex-TYGERS OF PAN TANG, ex-THIN LIZZY, ex-WHITESNAKE, BLUE MURDER, SYKES) wird sein erstes Album nach einer Funkstille von 17 Jahren unter dem Namen "Sy-Ops" noch in diesem Jahr veröffentlichen

Die bisherige Trackliste liest sich wie folgt:

01. Dawning Of A Brand New Day
02. Believe In Yourself
03. My Guitar
04. Out Alive
05. Jammin' [BOB MARLEY-Cover]
06. Six String Gun
07. Howlin' N' Moanin'
08. Slave
09. Who Are You
10. Gates Of Hell

Der mittlerweile 57jährige Gitarrist hatte das Material für die CD bereits vor drei Jahren im Kasten, durch den überraschenden Tod seines Managers sei die Veröffentlichung dann aber auf Eis gelegt worden.
Der Nachfolger zu "Nuclear Cowboy" aus dem Jahre 2000 wird als Digipak veröffentlicht und wartet mit folgenden Gastmusikern auf:u.a. Josh Freese (WEEZER, A PERFECT CIRCLE, GUNS N' ROSES, DEVO) an den Drums, sowie Tony Franklin (THE FIRM) und Chris Chaney (JANE'S ADDICTION) am Bass.
04.07.17 | 10:06 Uhr
Kommentare
<< Jag Panzer - LP-Details, Trackliste
Gotthard - Neues Video von aktueller LP >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin