.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Lost Society
CD Review: Lost Society - Braindead

Lost Society
Braindead


Crossover, Thrash Metal
7 von 7 Punkten
"Unaufhaltsam."
CD Review: Lost Society - Terror Hungry

Lost Society
Terror Hungry


Heavy Metal, Thrash Metal
7 von 7 Punkten
"Hungrig auf mehr"
CD Review: Lost Society - Fast Loud Death

Lost Society
Fast Loud Death


Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Schnell Laut Geil"
Mehr aus den Genres
CD Review: Striker - Stand In The Fire

Striker
Stand In The Fire


Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Stark durch den Wandel"
CD Review: Accept - Blood Of The Nations

Accept
Blood Of The Nations


Heavy Metal
6.5 von 7 Punkten
"Teutonenstahl vom Feinsten"
CD Review: Last Chance To Reason - Level 2

Last Chance To Reason
Level 2


Progressive, Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Computerliebe"
CD Review: Powerwolf - Lupus Dei

Powerwolf
Lupus Dei


Heavy Metal, Melodic Speed Metal, Power Metal
7 von 7 Punkten
"Im Namen des Wolfes"
CD Review: Saxon - Sacrifice

Saxon
Sacrifice


Heavy Metal, NwobHM
6 von 7 Punkten
"Britisches Pfund"
CD Review: Narvik - Ascension To Apotheosis

Narvik
Ascension To Apotheosis


Black Metal
5 von 7 Punkten
"Beweist Stil und Klasse!"
CD Review: Unru - Als Tier ist der Mensch nichts

Unru
Als Tier ist der Mensch nichts


Avantgarde, Black Metal, Post/Avantgarde Black Metal
4.5 von 7 Punkten
"Inhalt trotz oder dank Hipstertum"
CD Review: Gorguts - Pleiades' Dust [EP]

Gorguts
Pleiades' Dust [EP]


Technischer Death Metal
6 von 7 Punkten
"Ein harter Brocken"
CD Review: Weekend Nachos - Apology

Weekend Nachos
Apology


Grindcore, Hardcore, Sludge
5.5 von 7 Punkten
"'Weint nicht um uns, wir sind schon tot'"
CD Review: Opeth - Book Of Opeth

Opeth
Book Of Opeth


Dark Metal, Death Metal, Prog-Metal
Keine Wertung
"Tolle Biografie einer bemerkenswerten Band"
<< Kvelertak - "Bruanne Brenn"-PremiereWarbeast - Neues Album im April >>
17, 18, 19, 19. Nein, hierbei handelt es sich nicht um die Lottozahlen der heutigen Ziehung, sondern um das Alter der Bandmitglieder der finnischen Nachwuchscombo LOST SOCIETY! Das unter der Ägide des bekannten Produzenten Nino Laurenne [AMORPHIS, ENSIFERUM, LORDI] in den renommierten Sonic Pump Studios [FINNTROLL, SONATA ARCTICA, OMNIUM GATHERUM] aufgenommene Debüt trägt den Titel “Fast Loud Death” und wird am 15. März 2013 über Nuclear Blast veröffentlicht.

Heute präsentiert die Band den ersten Teil ihrer Track-by-Track-Videoserie. In dieser Pilot-Episode versorgen euch Samy, Arttu, Mirko und Ossi mit Hintergrundinformationen zu den ersten drei Tracks des Albums:

01. N.W.L.

02. Trash All Over You

03. E.A.G.



HIER könnt ihr euch die am kommenden Freitag erscheinende digitale 2-Track-iTunes-Single inklusive der Songs "Trash All Over You " und "Braidead Metalhead" vorbestellen.

05.02.13 | 18:33 Uhr
Kommentare
<< Kvelertak - "Bruanne Brenn"-Premiere
Warbeast - Neues Album im April >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin