.: SUCHE
    Erweiterte Suche
CD Review: Steelpreacher - Devilution

Steelpreacher
Devilution


Heavy Metal
4 von 7 Punkten
"Bei Ankunft besoffen"
CD Review: Amorphis - Under The Red Cloud

Amorphis
Under The Red Cloud


Folk Metal, Melodic Death Metal
6.5 von 7 Punkten
"Die Perfekte Mischung"
CD Review: Mad Max - Thunder, Storm and Passion

Mad Max
Thunder, Storm and Passion


Heavy Metal, Teutonic Metal
Keine Wertung
"Die gute alte Zeit"
CD Review: Grave Pleasures - Dreamcrash

Grave Pleasures
Dreamcrash


Gothic, Indie, Post-Punk
5.5 von 7 Punkten
"Nach der Klimax"
CD Review: Black Trip - Shadowline

Black Trip
Shadowline


Classic Rock, Hard Rock, Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Der ultimative Harmonievollrausch!"
CD Review: Fuck The Facts - Desire Will Rot

Fuck The Facts
Desire Will Rot


Grindcore, Noisecore
5.5 von 7 Punkten
"Vielseitigkeit gewinnt"
CD Review: Led Zeppelin - Coda [3CD Deluxe Edition, Re-Release]

Led Zeppelin
Coda [3CD Deluxe Edition, Re-Release]


Blues / Bluesrock, Hard Rock
Keine Wertung
"Gelungene Aufwertung des schwächsten Albums"
CD Review: Act Of Defiance - Birth And The Burial

Act Of Defiance
Birth And The Burial


NWOAHM, Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Abseits des Megatods"
CD Review: Cut Up - Forensic Nightmares

Cut Up
Forensic Nightmares


Death Metal
5 von 7 Punkten
"Der König ist tot, lange lebe der König!"
CD Review: Praying Mantis - Legacy

Praying Mantis
Legacy


Hard Rock, Heavy Metal, NwobHM
5.5 von 7 Punkten
"Feiner Briten-Stahl wie früher"
CD Review: Nile - What Should Not Be Unearthed

Nile
What Should Not Be Unearthed


Death Metal, Technischer Death Metal
6 von 7 Punkten
"Zurück zu alter Form!"
CD Review: Hammercult - Built For War

Hammercult
Built For War


Heavy Metal, Modern Metal, Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Beispiellos"
CD Review: Battlecross - Rise To Power

Battlecross
Rise To Power


Modern Metal, Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Eine Klasse für sich"
CD Review: Soulfly - Archangel

Soulfly
Archangel


Death/Thrash Metal, Modern Metal
5.5 von 7 Punkten
"Und wieder ganz anders"
CD Review: Krisiun - Forged In Fury

Krisiun
Forged In Fury


Death Metal
6 von 7 Punkten
"Einmal rasieren, bitte!"
CD Review: Fallen Angels - World In Decay

Fallen Angels
World In Decay


Heavy Metal, Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Melodiöse Dresche mit hohem Spaßfaktor"
CD Review: Black Space Riders - Refugeeum

Black Space Riders
Refugeeum


Post Rock, Space Rock, Stoner Rock
4.5 von 7 Punkten
"Kürzer, aber langatmiger"
<< Dream Theater - Erneuern Deal mit RoadrunnerCarcass - Rühren weiter die Trommel >>
Die beiden Headliner für das M'ERA LUNA Festival in 2013 wurden heute bekannt gegeben. Den Höhenpunkt am 10. und 11. August bilden NIGHTWISH und HIM. Zudem wurden acht weitere Bands für das Festival und einige Lesungen bekannt gegeben. Das aktuelle Line-Up ließt sich damit wie folgt:

Nightwish
HIM
ASP
Front 242
Deine Lakaien [acoustic]
Blutengel
Apoptygma Berzerk
Mono Inc.
The Crüxshadows
Staubkind
Saltatio Mortis
Tanzwut
The Klinik
IAMX
End Of Green
[:SITD:]
Nachtmahr
Kirlian Camera
Haujobb
Diorama
Clan Of Xymox
Coppelius
Ost+Front
Eisenfunk
Lord Of The Lost
Unzucht

Lesung:
Kai Meyer & ASP
Markus Heitz
Boris Koch
Christian von Aster

Alle Details zu den Bands und Lesungen, sowie weitere Informationen zum Festival findet ihr auf der offiziellen Webpräsenz des Festivals: http://www.meraluna.de
03.12.12 | 20:07 Uhr
Kommentare
<< Dream Theater - Erneuern Deal mit Roadrunner
Carcass - Rühren weiter die Trommel >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin