.: SUCHE
    Erweiterte Suche
CD Review: Vyre - The Initial Frontier Pt. 2

Vyre
The Initial Frontier Pt. 2


Ambient, Doom Metal, Post/Avantgarde Black Metal
5 von 7 Punkten
"Ausgeklügelt und abgedreht!"
CD Review: Black Sheep Wall - I'm Going To Kill Myself

Black Sheep Wall
I'm Going To Kill Myself


Post Hardcore, Sludge
4 von 7 Punkten
"Flexibel wie eine Eisenbahnschiene"
CD Review: Diablo Blvd - Follow The Deadlights

Diablo Blvd
Follow The Deadlights


Groove Metal, Heavy Metal
5 von 7 Punkten
"Gekonnt lässig"
CD Review: Hate - Crusade:Zero

Hate
Crusade:Zero


Black/Death Metal, Death Metal
5 von 7 Punkten
"Wut im Bauch"
CD Review: Blut aus Nord - Memoria Vetusta III: Saturnian Poetry

Blut aus Nord
Memoria Vetusta III: Saturnian Poetry


Black Metal
5 von 7 Punkten
"Zu wenig für die eigenen Standards"
CD Review: Ethereal - Opus Aethereum

Ethereal
Opus Aethereum


Black Metal, Death Metal, Symphonic / Epic Metal
4 von 7 Punkten
"Die Himmel werden düster"
CD Review: Papa Roach - F.E.A.R.

Papa Roach
F.E.A.R.


Alternative, Hard Rock
3.5 von 7 Punkten
"Ohrwürmer?"
CD Review: Hippie Diktat - Black Peplum

Hippie Diktat
Black Peplum


Instrumental, Noise Rock
6 von 7 Punkten
"Jazziger Audio-Terror"
CD Review: Zinnschauer - Hunger.Stille

Zinnschauer
Hunger.Stille


Experimental, Folk, Screamo
3.5 von 7 Punkten
"Mutig"
CD Review: Kerretta - Pirohia

Kerretta
Pirohia


Instrumental, Noise Rock, Post Rock
6 von 7 Punkten
"Hörgangsmassage"
CD Review: American Heritage - Prolapse

American Heritage
Prolapse


Hardcore, Noise Rock, Sludge
5 von 7 Punkten
"Tonnenschwerer Abschiedsgruß"
CD Review: Blind Guardian - Beyond The Red Mirror

Blind Guardian
Beyond The Red Mirror


Heavy Metal, Symphonic / Epic Metal
6 von 7 Punkten
"Eine weitere Perle am Fantasy-Himmel"
CD Review: Atomicide - Chaos Abomination [LP-Veröffentlichung]

Atomicide
Chaos Abomination [LP-Veröffentlichung]


Death/Thrash Metal
4.5 von 7 Punkten
"Chilenischer Ballerwahnsinn!"
CD Review: U.D.O. - Decadent

U.D.O.
Decadent


Heavy Metal, Teutonic Metal
6.5 von 7 Punkten
"Dekadente Hymnen des Stahls"
CD Review: Periphery - Juggernaut: Alpha & Omega

Periphery
Juggernaut: Alpha & Omega


Djent, Modern Metal, Prog-Metal
6.5 von 7 Punkten
"Geniestreich"
CD Review: Devil's Train - II

Devil's Train
II


Hard Rock
5.5 von 7 Punkten
"High Energy Klöten-Rock"
CD Review: Level 10 - Chapter One

Level 10
Chapter One


Hard Rock, Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Rockstar-Level: 10."
<< Dream Theater - Erneuern Deal mit RoadrunnerCarcass - Rühren weiter die Trommel >>
Die beiden Headliner für das M'ERA LUNA Festival in 2013 wurden heute bekannt gegeben. Den Höhenpunkt am 10. und 11. August bilden NIGHTWISH und HIM. Zudem wurden acht weitere Bands für das Festival und einige Lesungen bekannt gegeben. Das aktuelle Line-Up ließt sich damit wie folgt:

Nightwish
HIM
ASP
Front 242
Deine Lakaien [acoustic]
Blutengel
Apoptygma Berzerk
Mono Inc.
The Crüxshadows
Staubkind
Saltatio Mortis
Tanzwut
The Klinik
IAMX
End Of Green
[:SITD:]
Nachtmahr
Kirlian Camera
Haujobb
Diorama
Clan Of Xymox
Coppelius
Ost+Front
Eisenfunk
Lord Of The Lost
Unzucht

Lesung:
Kai Meyer & ASP
Markus Heitz
Boris Koch
Christian von Aster

Alle Details zu den Bands und Lesungen, sowie weitere Informationen zum Festival findet ihr auf der offiziellen Webpräsenz des Festivals: http://www.meraluna.de
03.12.12 | 20:07 Uhr
Kommentare
<< Dream Theater - Erneuern Deal mit Roadrunner
Carcass - Rühren weiter die Trommel >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin