.: SUCHE
Reviews von Nachtmystium
CD Review: Nachtmystium - The World We Left Behind

Nachtmystium
The World We Left Behind


Black Metal
6.5 von 7 Punkten
"Schwanengesang"
CD Review: Nachtmystium - Silencing Machine

Nachtmystium
Silencing Machine


Black Metal
5 von 7 Punkten
"Schatten der Nacht"
CD Review: Nachtmystium - Addicts: Black Meddle Pt. II

Nachtmystium
Addicts: Black Meddle Pt. II


Black Metal, Experimental, Psychedelic
6 von 7 Punkten
"Vorsicht: Suchtgefahr!"
CD Review: Nachtmystium - Doomsday Derelicts [EP]

Nachtmystium
Doomsday Derelicts [EP]


Avantgarde, Black Metal, Heavy Metal
5 von 7 Punkten
"Treffen der Generationen"
CD Review: Nachtmystium - Worldfall [EP]

Nachtmystium
Worldfall [EP]


Post/Avantgarde Black Metal
Keine Wertung
"Nach[t]schlag"
Mehr aus den Genres
CD Review: Chthonian - Of Beatings And The Silence In Between

Chthonian
Of Beatings And The Silence In Between


Black Metal, Black/Death Metal
5.5 von 7 Punkten
"Unsterblicher Troll-Hass!"
CD Review: Manuscripts Don't Burn - The Breathing House [EP]

Manuscripts Don't Burn
The Breathing House [EP]


Experimental, Instrumental
5 von 7 Punkten
"Seltsam, aber ambitioniert"
CD Review: Dezperadoz - Dead Man's Hand

Dezperadoz
Dead Man's Hand


Heavy Metal, Rock
6 von 7 Punkten
"Westernromantik ohne Happy-End"
CD Review: Thyrgrim - Winterhall

Thyrgrim
Winterhall


Black Metal
3 von 7 Punkten
"Potential nicht ausgereizt"
CD Review: Pink Cream 69 - Headstrong

Pink Cream 69
Headstrong


Hard Rock, Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Halsstarrige Hard Rock-Hymnen"
CD Review: Audrey Horne - Blackout

Audrey Horne
Blackout


Classic Rock
6 von 7 Punkten
"Zur ursprünglichen Klasse zurückgefunden "
CD Review: Mystic Prophecy - Monuments Uncovered

Mystic Prophecy
Monuments Uncovered


Heavy Metal, Power Metal
Keine Wertung
"Party-Häppchen"
CD Review: Cavalera Conspiracy - Psychosis

Cavalera Conspiracy
Psychosis


Thrash Metal
4 von 7 Punkten
"Wenn der Zuckerhut abflacht"
CD Review: Dr. Living Dead! - Cosmic Conqueror

Dr. Living Dead!
Cosmic Conqueror


Crossover, Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Spaßig wie eh und je"
CD Review: Stälker - Shadow Of The Sword

Stälker
Shadow Of The Sword


Melodic Speed Metal
3.5 von 7 Punkten
"Durchschnittliches Low-Fi-Geschrammel"
<< Hamburg Metal Dayz - Neue Band bekannt gegebenWinterfylleth - Im Studio >>
Die eigentlich nicht mehr existenten NACHTMYSTIUM bringen via dem französischen Label Deadlight Entertainment ihre Split-Scheibe mit XASTHUR neu auf den Markt. Der Split ist ursprünglich im Jahre 2004 erschienen und wird nun mit neuem Artwork und mit zwei dazu passenden T-Shirts [eines für jede Band] noch einmal auf die Welt losgelassen. Mehr Infos finden sich auf der Facebook-Seite von NACHTMYSTIUM.
18.05.14 | 20:42 Uhr
Kommentare
<< Hamburg Metal Dayz - Neue Band bekannt gegeben
Winterfylleth - Im Studio >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin