.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Ne Obliviscaris
CD Review: Ne Obliviscaris - Citadel

Ne Obliviscaris
Citadel


Death Metal, Progressive
5 von 7 Punkten
"Insgesamt gereift"
CD Review: Ne Obliviscaris - Portal Of I

Ne Obliviscaris
Portal Of I


Black Metal, Post/Avantgarde Black Metal, Progressive
7 von 7 Punkten
"Herzblut, es ist unbezahlbar!"
Mehr aus den Genres
CD Review: Vader - Revelations

Vader
Revelations


Death Metal
7 von 7 Punkten
"Meine Fresse!!! Die polnischen No-Mercy-Festivals-Stammgäste fahren hier ein Gewitter ohne... [mehr]"
CD Review: Obsidian - Emerging

Obsidian
Emerging


Death Metal, Progressive
6 von 7 Punkten
"Auch Holländer dürfen in Deutschland punkten!"
CD Review: Avulsed - Gorespattered Suicide

Avulsed
Gorespattered Suicide


Death Metal
3.5 von 7 Punkten
"Der Pressemeldung entnehme ich, dass AVULSED eine Death Metal Legende sein sollen, was ich... [mehr]"
CD Review: Book Of Black Earth - The Cold Testament

Book Of Black Earth
The Cold Testament


Black/Death Metal, Death Metal, Punk
6 von 7 Punkten
"Hassmucke wie aus dem Bilderbuch!"
CD Review: Syrach - A Dark Burial

Syrach
A Dark Burial


Death Metal, Doom Metal
5 von 7 Punkten
"Bitter, düster, Doom"
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
CD Review: Evil Invaders - Feed Me Violence

Evil Invaders
Feed Me Violence


Heavy Metal, Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Voll auf den Punkt"
<< Extremefest - Der Weg Einer Freiheit bestätigtChildren Of Bodom - Neuer Clip, CD-/DVD-Compilation >>
Die australischen Progressive Black Metaller NE OBLIVISCARIS haben einen neuen Song aus ihrem kommenden Debüt "Portal Of I" veröffentlicht. Damit ist "Xenoflux" bereits das zweite Lied nach "And Plague Flowers The Kaleidoscope", das vorzeitig über Youtube zum Anhören zur Verfügung steht. Die Scheibe, die am 7. Mai erscheint, kann man sich hier vorbestellen.




03.05.12 | 22:04 Uhr
Kommentare
<< Extremefest - Der Weg Einer Freiheit bestätigt
Children Of Bodom - Neuer Clip, CD-/DVD-Compilation >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin