.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Ne Obliviscaris
CD Review: Ne Obliviscaris - Citadel

Ne Obliviscaris
Citadel


Death Metal, Progressive
5 von 7 Punkten
"Insgesamt gereift"
CD Review: Ne Obliviscaris - Portal Of I

Ne Obliviscaris
Portal Of I


Black Metal, Post/Avantgarde Black Metal, Progressive
7 von 7 Punkten
"Herzblut, es ist unbezahlbar!"
Mehr aus den Genres
CD Review: Irate Architect - Visitors

Irate Architect
Visitors


Death Metal, Grindcore
6 von 7 Punkten
"Sehr willkommener Death/Grind-Besuch!"
CD Review: Trigger The Bloodshed - The Great Depression

Trigger The Bloodshed
The Great Depression


Brutal Death, Death Metal
4.5 von 7 Punkten
"Geschwindigkeit ist nicht alles"
CD Review: Svartsyn - Black Testament

Svartsyn
Black Testament


Black Metal
4.5 von 7 Punkten
"Das Puristenherz jauchzt!"
CD Review: Naglfar - Téras

Naglfar
Téras


Black Metal
5 von 7 Punkten
"Aus der Versenkung zurück"
CD Review: Prey For Nothing - Violence Divine

Prey For Nothing
Violence Divine


Melodic Death Metal, Progressive
5.5 von 7 Punkten
"Vorbildsdebüt!"
CD Review: Iron Savior - Reforged - Riding On Fire

Iron Savior
Reforged - Riding On Fire


Power Metal, True Metal
Keine Wertung
"Klassiker auf Hochglanz"
CD Review: Eisley / Goldy - Blood, Guts And Games

Eisley / Goldy
Blood, Guts And Games


AOR, Hard Rock
5 von 7 Punkten
"Gediegen, nicht seicht"
CD Review: Pretty Boy Floyd - Public Enemies

Pretty Boy Floyd
Public Enemies


Glam Rock, Sleaze Rock
4 von 7 Punkten
"Wenn die Spandex spannt..."
CD Review: Hittman - Hittman [Re-Release]

Hittman
Hittman [Re-Release]


US-Metal
Keine Wertung
"Die richtige Band zur falschen Zeit"
CD Review: Pink Cream 69 - Headstrong

Pink Cream 69
Headstrong


Hard Rock, Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Halsstarrige Hard Rock-Hymnen"
<< Extremefest - Der Weg Einer Freiheit bestätigtChildren Of Bodom - Neuer Clip, CD-/DVD-Compilation >>
Die australischen Progressive Black Metaller NE OBLIVISCARIS haben einen neuen Song aus ihrem kommenden Debüt "Portal Of I" veröffentlicht. Damit ist "Xenoflux" bereits das zweite Lied nach "And Plague Flowers The Kaleidoscope", das vorzeitig über Youtube zum Anhören zur Verfügung steht. Die Scheibe, die am 7. Mai erscheint, kann man sich hier vorbestellen.




03.05.12 | 22:04 Uhr
Kommentare
<< Extremefest - Der Weg Einer Freiheit bestätigt
Children Of Bodom - Neuer Clip, CD-/DVD-Compilation >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin