.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Negator
CD Review: Negator - Gates To The Pantheon

Negator
Gates To The Pantheon


Black Metal
5.5 von 7 Punkten
"Deibel eini!"
CD Review: Negator - Panzer Metal

Negator
Panzer Metal


Black Metal
4.5 von 7 Punkten
"Etwas abgeschlafftes Panzerfeuer"
CD Review: Negator - Die Eisernen Verse

Negator
Die Eisernen Verse


Black Metal
6.5 von 7 Punkten
"Rasende Melancholie für die Ewigkeit"
Mehr aus den Genres
CD Review: Angantyr - Haevn

Angantyr
Haevn


Black Metal
7 von 7 Punkten
"Rache ist süß"
CD Review: Bluttaufe - Mein Fleisch an Deinen Lippen...

Bluttaufe
Mein Fleisch an Deinen Lippen...


Black Metal
6 von 7 Punkten
"Thrashing War Metal. So bezeichnen Bluttaufe selbst ihren Stil. Zutreffend ist es wohl. Th... [mehr]"
CD Review: Irrlycht - Schatten des Gewitters

Irrlycht
Schatten des Gewitters


Black Metal
6 von 7 Punkten
"Granatenregen"
CD Review: Luctus - Jaučiant pabaigą arti

Luctus
Jaučiant pabaigą arti


Black Metal
4.5 von 7 Punkten
"Nicht ganz zielsicher."
CD Review: Empty - Etica Profana Negativa

Empty
Etica Profana Negativa


Black Metal
4.5 von 7 Punkten
"Es bleibt finster"
CD Review: Bloodbound - Stormborn

Bloodbound
Stormborn


Heavy Metal, Power Metal
5 von 7 Punkten
"Das Lied von Schmalz und Feuer"
CD Review: Bloodbath - Grand Morbid Funeral

Bloodbath
Grand Morbid Funeral


Death Metal
5.5 von 7 Punkten
"Wie der Gestank von eintausend Scheiterhaufen"
CD Review: The German Panzer - Send Them All To Hell

The German Panzer
Send Them All To Hell


Heavy Metal, Teutonic Metal
4.5 von 7 Punkten
"Acception"
CD Review: Hierophant - Peste

Hierophant
Peste


Crust, Hardcore, Sludge
5 von 7 Punkten
"Bis der [Pest-]Arzt kommt"
CD Review: Cycle Beating - The Age Of Depression

Cycle Beating
The Age Of Depression


Groove Metal, Hardcore, Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Groooooviger Meddal!"
<< Nocte Obducta - VÖ-Termin des neuen AlbumsSlagmaur - Album ist fertig >>
Wie schon angekündigt, veröffentlichen die deutschen Schwarzmetaller von NEGATOR am 19. April dieses Jahres ihre neue Scheibe. Jetzt hat das gute Stück auch endlich einen Namen - "Gates To The Pantheon". Außerdem verrät man uns und euch auch schon die Tracklist:

1. Epiclesis
2. Bringer Of War
3. The Last Sermon
4. Serpents Court
5. Nergal, The Raging King
6. Carnal Malefactor
7. The Urge For Battle
8. Atonement In Blood
9. Revelation 9:11

Insgesamt soll die Scheibe eine Länge von circa 41 Minuten aufweisen.

Nach momentanem Stand der Ding wird es eine normale Version des Albums geben und eine "Limited Box Set"-Edition. Genauere Infos sollen noch folgen, allerdings steht schon einmal fest, dass sich auf der limitierten Ausgabe ein Bonus-Track befinden wird.
19.01.13 | 21:49 Uhr
Kommentare
<< Nocte Obducta - VÖ-Termin des neuen Albums
Slagmaur - Album ist fertig >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin