.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Nervecell
CD Review: Nervecell - Psychogenocide

Nervecell
Psychogenocide


Death Metal, Death/Thrash Metal
5.5 von 7 Punkten
"Vielseitiger [Exoten-]Death Metal"
CD Review: Nervecell - Preaching Venom

Nervecell
Preaching Venom


Death Metal, Death/Thrash Metal
5.5 von 7 Punkten
"Exotische Frischzellenkur"
Live-Berichte über Nervecell
Mehr aus den Genres
CD Review: Illdisposed - There Is Light [But It's Not For Me]

Illdisposed
There Is Light [But It's Not For Me]


Death Metal, Death/Thrash Metal, Electro
5 von 7 Punkten
"Ups, sie haben's schon wieder getan...!"
CD Review: Die - Rise Of The Rotten

Die
Rise Of The Rotten


Brutal Death, Death Metal
4 von 7 Punkten
"Solide, aber mit Kanten"
CD Review: Vader - The Art Of War

Vader
The Art Of War


Death Metal
6.5 von 7 Punkten
"Das bedeutet Krieg"
CD Review: The Red Chord - Prey For Eyes

The Red Chord
Prey For Eyes


Death Metal, Grindcore, Metalcore
5.5 von 7 Punkten
"Lachend und mit Anlauf in die Deathcore-Kreissäge"
CD Review: Vallenfyre - Fear Those Who Fear Him

Vallenfyre
Fear Those Who Fear Him


Death Metal, Doom Metal, Grindcore
6 von 7 Punkten
"Kompromisslos, roh, eindrücklich!"
CD Review: Amenra - Mass VI

Amenra
Mass VI


Doomcore, Post Hardcore, Sludge
6.5 von 7 Punkten
"Sternstunde!"
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
<< Hypocrisy - Im Herbst wieder im StudioBodyfarm - Bei Cyclone Empire >>
NERVECELLs neues Video zu dem Track "Shunq [To The Despaired...King Of Darkness]" kann weiter unten begutachtet werden.
Mit von der Partie bei "Shunq" ist neben der Band auch noch ein gewisser Karl Sanders [NILE] als Gastsänger und Regie bei dem Clip hat Shane De Almeida geführt, das Editing stammt von Ahmad Al Sharif aus der Stadt Al-Ain in den Vereinigten Arabischen Emiraten.
Der Song stammt von NERVECELLs aktuellem Album, "Psychogenocide", das bereits seit März 2011 via Lifeforce Records erhältlich ist.

10.04.12 | 13:53 Uhr
Kommentare
<< Hypocrisy - Im Herbst wieder im Studio
Bodyfarm - Bei Cyclone Empire >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin