.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Nightrage
CD Review: Nightrage - The Venomous

Nightrage
The Venomous


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Todesmelodien fürs Stadion"
CD Review: Nightrage - The Puritan

Nightrage
The Puritan


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Kuschelige Kloppe"
CD Review: Nightrage - Insidious

Nightrage
Insidious


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Fulminant, vielschichtig und zuckersüß"
CD Review: Nightrage - Wearing a Martyr's Crown

Nightrage
Wearing a Martyr's Crown


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Die Galeere ist wieder auf Kurs!"
CD Review: Nightrage - A New Disease Is Born

Nightrage
A New Disease Is Born


Melodic Death Metal
4 von 7 Punkten
"Alles neu macht der März!"
Live-Berichte über Nightrage
Mehr aus den Genres
CD Review: Disillusion - Three Neuron Kings / The Porter

Disillusion
Three Neuron Kings / The Porter


Melodic Death Metal
6 von 7 Punkten
"Disillusion aus Leipzig könnten schon bald mit ihrem hochklassigen Mix aus melodisc... [mehr]"
CD Review: The Agonist - Prisoners

The Agonist
Prisoners


Melodic Death Metal, Metalcore, Modern Metal
5.5 von 7 Punkten
"Entwicklung geglückt!"
CD Review: Fragments Of Unbecoming - The Everhaunting Past: Chapter IV – A Splendid Retrospection

Fragments Of Unbecoming
The Everhaunting Past: Chapter IV – A Splendid Retrospection


Death Metal, Melodic Death Metal
5.5 von 7 Punkten
"Konstante Qualität"
CD Review: Bleed In Vain - One Day Left

Bleed In Vain
One Day Left


Melodic Death Metal
4 von 7 Punkten
"Ihr habt genug von Melodic Death Metal? Keine Lust mehr auf Songs mit Melodie, ausgereifte... [mehr]"
CD Review: The Fading - In Sin We'll Find Salvation

The Fading
In Sin We'll Find Salvation


Melodic Death Metal
5.5 von 7 Punkten
"Liebe auf den zweiten Blick"
CD Review: Iron Savior - Reforged - Riding On Fire

Iron Savior
Reforged - Riding On Fire


Power Metal, True Metal
Keine Wertung
"Klassiker auf Hochglanz"
CD Review: Eisley / Goldy - Blood, Guts And Games

Eisley / Goldy
Blood, Guts And Games


AOR, Hard Rock
5 von 7 Punkten
"Gediegen, nicht seicht"
CD Review: Pretty Boy Floyd - Public Enemies

Pretty Boy Floyd
Public Enemies


Glam Rock, Sleaze Rock
4 von 7 Punkten
"Wenn die Spandex spannt..."
CD Review: Hittman - Hittman [Re-Release]

Hittman
Hittman [Re-Release]


US-Metal
Keine Wertung
"Die richtige Band zur falschen Zeit"
CD Review: Pink Cream 69 - Headstrong

Pink Cream 69
Headstrong


Hard Rock, Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Halsstarrige Hard Rock-Hymnen"
<< Helstar - VorproduktionExumer - Mit Onslaught >>
Frontmann Antony Hämäläinen hat seinen Posten bei den multinationalen Melodic Death Metallern NIGHTRAGE aufgegeben. Seine Beweggründe erklärt der Mann wie folgt:

"Es gibt hier kein Drama oder böses Blut - ganz im Gegenteil sogar, denn wir alle werden gute Freunde bleiben. Ich persönlich möchte einfach neues musikalisches Terrain erkunden, das ist alles.

Ich möchte mich bei Marios Iliopoulos für die Chance bedanken, in seiner Band zu spielen und zwei großartige Alben mit ihm zu schreiben. Er ist einer der am meisten unterschätzten Gitarristen der Welt und ich bin sicher, dass er in den kommenden Jahren noch großes erreichen wird.

Zudem haben Drummer Johan Nunez, ein paar unserer Freunde und ich gerade die Aufnahmen zu einem neuen Album voll von absoluten Melodic Death Metal abgeschlossen. Wir haben schon einige Jahre an diesem Projekt gearbeitet und können es kaum erwarten, es mit Euch zu teilen. In den kommenden Wochen wird es dazu weitere Neuigkeiten geben, also bleibt dran!"

26.06.13 | 08:28 Uhr
Kommentare
<< Helstar - Vorproduktion
Exumer - Mit Onslaught >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin