.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Paradox
CD Review: Paradox - Tales Of The Weird

Paradox
Tales Of The Weird


Heavy Metal, Power Metal, Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Wie wütende Blind Guardian"
CD Review: Paradox - Riot Squad

Paradox
Riot Squad


Heavy Metal, Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Die Franken mal wieder..."
Mehr aus den Genres
CD Review: Nuclear Warfare - God Of Aggression

Nuclear Warfare
God Of Aggression


Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Charmante Underdogs"
CD Review: In Solitude - The World. The Flesh. The Devil.

In Solitude
The World. The Flesh. The Devil.


Doom Metal, Heavy Metal
5.5 von 7 Punkten
"Hier wird abgerockt!"
CD Review: Sandalinas - Fly To The Sun

Sandalinas
Fly To The Sun


Hard Rock, Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Rockt das Fleisch aus dem Schnitzel!"
CD Review: Schizo - Cicatriz Black

Schizo
Cicatriz Black


Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"So macht Thrash Metal Spaß!"
CD Review: Mystic Prophecy - War Brigade

Mystic Prophecy
War Brigade


Heavy Metal, Power Metal
5.5 von 7 Punkten
"Unbeirrbare Briganten des Stahls"
CD Review: Harpyie - Anima

Harpyie
Anima


Folk Metal, Symphonic / Epic Metal
3.5 von 7 Punkten
"Das Durchhaltevermögen hat sich gelohnt"
CD Review: Zombie Motors Wrecking Yard - Supersonic Rock 'n Roll

Zombie Motors Wrecking Yard
Supersonic Rock 'n Roll


Hard Rock, Sludge, Stoner Rock
3.5 von 7 Punkten
"Zombies auf der Suche nach sich selbst"
DVD: Review: Dimmu Borgir - Forces Of The Northern Nights

Dimmu Borgir
Forces Of The Northern Nights


6 von 7 Punkten
DVD "Black Metal trifft Klassik"
CD Review: Life Of Agony - A Place Where There's No More Pain

Life Of Agony
A Place Where There's No More Pain


Alternative, Groove Metal, Hardcore
6 von 7 Punkten
"Ein musikalischer und düsterer Befreiungsschlag."
CD Review: Vescera - Beyond The Fight

Vescera
Beyond The Fight


US-Metal
6 von 7 Punkten
"U.S. Metal vom Meister"
<< Broken Hope - TrailerMotörhead - Album im Stream >>
Die einheimischen Thrash/Power Metaller PARADOX haben ihren Vertrag mit AFM Records verlängert. Das nächste Album der Truppe um Frontmann Charlie Steinhauer ist für Herbst bzw. Winter 2014 angesetzt. Das Label kommentiert:

"Wir freuen uns auf ein weiteres arschgeiles Thrash Metal-Album von Charlie und seinen Jungs. Ende 2014 sollte es soweit sein."


Die Band fügt hinzu:

"Wir sind nun schon seit 13 Jahren bei AFM und freuen uns sehr, dass wir die Arbeit mit einer Plattenfirma, der wir vertrauen, fortsetzen können."

16.10.13 | 08:29 Uhr
Kommentare
<< Broken Hope - Trailer
Motörhead - Album im Stream >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin