.: SUCHE
    Erweiterte Suche
News zu Raff
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
CD Review: Evil Invaders - Feed Me Violence

Evil Invaders
Feed Me Violence


Heavy Metal, Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Voll auf den Punkt"
<< Life Of Agony - Kehren zurückBullet - Festival-Termine >>
Das italienische Cruz Del Sur-Label hat die 80er Metaller von RAFF reanimiert und wird nun deren Debüt-Album veröffentlichen.

RAFF hatten in ihrer Hochzeit [1981] mit Acts wie den jungen IRON MAIDEN, aber auch Bands wie GILLAN, RAMONES und URIAH HEEP die Bühnen geteilt und veröffentlichen nun - mehr als 30 Jahre später - ihr "Debüt" endlich auf CD und Vinyl, nachdem sie seinerzeit einen Plattenvertrag mit EMI abgelehnt hatten, um sich und ihren Underground-Grundsätzen treu zu bleiben, ohne sich für ein Majorlabel verbiegen zu lassen.

Besagte LP wird auf gerade einmal 500 Stück limitiert sein [davon 150 in goldenem Vinyl] und aufgenommen hat Fabio Lanciotti im "Bottega Del Suono"-Studio.
"Raff" von RAFF wird via My Graveyard
Productions ebenfalls als CD erhältlich sein, umfasst RAFFs bekannteste Songs, u.a. "Rafforce Commandos", "Rocker", "Live It Loud" und "I Trust" und wird am 02. Mai 2014 erhältlich sein.
24.03.14 | 13:39 Uhr
Kommentare
<< Life Of Agony - Kehren zurück
Bullet - Festival-Termine >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin