.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Riot V
CD Review: Riot V - Unleash The Fire

Riot V
Unleash The Fire


Heavy Metal, US-Metal
6 von 7 Punkten
"Feuer frei!"
Mehr aus den Genres
CD Review: Overkill - Immortalis

Overkill
Immortalis


Heavy Metal, Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Die Mischung macht's"
CD Review: Symphorce - Twice Second

Symphorce
Twice Second


Melodic Speed Metal, NwobHM, Teutonic Metal, US-Metal
6 von 7 Punkten
"Grandios! Endlich wieder Grund zum Jubeln. Trotzdem ICED EARTH die metallische Messlatte f... [mehr]"
CD Review: Doomsword - The Eternal Battle

Doomsword
The Eternal Battle


Heavy Metal, Symphonic / Epic Metal, True Metal
5.5 von 7 Punkten
"True + Episch = DOOMSWORD"
CD Review: Hardcore Superstar - Dreamin' In A Casket [Re-Release]

Hardcore Superstar
Dreamin' In A Casket [Re-Release]


Hard Rock, Heavy Metal
Keine Wertung
"Gelungene Entwicklung"
CD Review: Pänzer - Fatal Command

Pänzer
Fatal Command


Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Angriff an allen Fronten"
CD Review: Kadavar - Rough Times

Kadavar
Rough Times


Doom Rock, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bleiben sich treu!"
CD Review: Arch Enemy - Will To Power

Arch Enemy
Will To Power


Melodic Death Metal
5 von 7 Punkten
"Alles wie immer: Alles gut."
CD Review: Revolution Saints - Light In The Dark

Revolution Saints
Light In The Dark


Hard Rock, Melodic Metal
4 von 7 Punkten
"Del Vecchios neue Platte"
CD Review: L.A. Guns - The Missing Peace

L.A. Guns
The Missing Peace


Sleaze Rock
5 von 7 Punkten
"Rückkehr des Ballermanns"
CD Review: Evil Invaders - Feed Me Violence

Evil Invaders
Feed Me Violence


Heavy Metal, Thrash Metal
6 von 7 Punkten
"Voll auf den Punkt"
<< Asphyx - Neuer ClipHavok - Album und Tour >>
"Bring The Hammer Down", das neue Video von RIOT V, der Band um die verbliebenen Mitglieder der legendären US-Metaller von RIOT, kann hier in Augenschein genommen werden.

Der Clip wurde bei "Phat Cat Guitars" in Saginaw, Michigan aufgenommen, als die Band für eine Tour durch Japan geprobt hat.
"Bring The Hammer Down" stammt von RIOT Vs Debütalbum, "Unleash The Fire", das im Oktober 2014 via SPV/Steamhammer in den Handel gelangt ist. Die Scheibe war die erste RIOT-Veröffentlichung ohne Bandgründer und Mainman Mark Reale, der Anfang 2012 verstorben war und bereits nur noch zum Teil beim 2011er Reunion-Album, "Immortal Soul", hatte mitwirken können.

Das RIOT V-Line-Up besteht aus Don Van Stavern, Gitarrist Mike Flyntz, Sänger Todd Michael Hall (BURNING STARR, REVERENCE), Frank Gilchriest und Gitarrist Nick Lee.

21.12.16 | 08:01 Uhr
Kommentare
<< Asphyx - Neuer Clip
Havok - Album und Tour >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin