.: SUCHE
    Erweiterte Suche
News zu Sainted Sinners
CD Review: Sanctuary - Inception

Sanctuary
Inception


US-Metal
Keine Wertung
"Wohl eher für Komplettisten"
CD Review: Immolation - Atonement

Immolation
Atonement


Death Metal
7 von 7 Punkten
"Beängstigend erhaben"
CD Review: Bloodbound - War Of Dragons

Bloodbound
War Of Dragons


Power Metal
5 von 7 Punkten
"Drachen aus Zuckerwatte"
CD Review: Ex Deo - The Immortal Wars

Ex Deo
The Immortal Wars


Melodic Death Metal, Pagan Metal, Symphonic / Epic Metal
6.5 von 7 Punkten
"Auf dem Höhepunkt"
CD Review: Pyogenesis - A Kingdom To Disappear

Pyogenesis
A Kingdom To Disappear


Alternative, Heavy Metal
5.5 von 7 Punkten
"Tödlicher PowerPop"
<< Tokyo Motor Fist - Weitere HörprobeTombs - Studioarbeiten zum vierten Album >>
Der ehemals bei ACCEPT beschäftigte Sänger David Reece hat mit SAINTED SINNERS eine neue Band ins Leben gerufen. Mit dabei ist auch Keyboarder Ferdy Doernberg [AXEL RUDI PELL] sowie Gitarrist Frank Pané und de ehemaligen PURPENDICULAR-Mitglieder Malte Frederik Burkert [Bass] und Berci Hirleman [Drums]. Das selbst betitelte Debüt der Truppe erscheint am 24. Februar über El Puerto Records.



01. Knight Of The Long Knives
02. Beauty In The Beast
03. Maybe She's Got Balls
04. We're All Sainted Sinners
05. Blue Lightning Man
06. The Love That I Have Found
07. Did You
08. In Need
09. Evangeline
10. Shine Diamond Girl
11. Truth Is A Lie

Beschreibung
10.01.17 | 22:44 Uhr
Kommentare
<< Tokyo Motor Fist - Weitere Hörprobe
Tombs - Studioarbeiten zum vierten Album >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin