.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Satyricon
CD Review: Satyricon - Deep Calleth Upon Deep

Satyricon
Deep Calleth Upon Deep


Black 'n Roll, Black Metal, Progressive
5.5 von 7 Punkten
"Kunden, die "Satyricon" mochten, interessierten sich auch für..."
CD Review: Satyricon - Live At The Opera [DVD/2CD]

Satyricon
Live At The Opera [DVD/2CD]


Black Metal, Progressive, Rock'n'Roll
5 von 7 Punkten
"Ordentlich und professionell"
CD Review: Satyricon - Satyricon

Satyricon
Satyricon


Dark Metal
5 von 7 Punkten
"Abwechslungsreich & mutig"
CD Review: Satyricon - The Age Of Nero

Satyricon
The Age Of Nero


Black Metal, Rock'n'Roll
5.5 von 7 Punkten
"Liebte Nero den Groove?"
CD Review: Satyricon - My Skin Is Cold [7

Satyricon
My Skin Is Cold [7"/MCD]


Black Metal
6 von 7 Punkten
"Für Sammler und Fans ein Pfundstück!"
Mehr aus den Genres
CD Review: Nocte Obducta - Aschefrühling [Single]

Nocte Obducta
Aschefrühling [Single]


Black Metal, Post/Avantgarde Black Metal
Keine Wertung
"Die fetten Jahre sind vorbei..."
CD Review: Cradle Of Filth - Thornography

Cradle Of Filth
Thornography


Dark Metal, Heavy Metal, Thrash Metal
3 von 7 Punkten
"Letzte Ausfahrt: Midian"
CD Review: Green Carnation - The Acoustic Verses

Green Carnation
The Acoustic Verses


Progressive
4 von 7 Punkten
"Halbherziges Resümeé"
CD Review: Horncrowned - Casus Belli Antichristianus

Horncrowned
Casus Belli Antichristianus


Black Metal
5.5 von 7 Punkten
"Kolumbianisches Export-Wunder"
CD Review: Gojira - The Way All Flesh Goes

Gojira
The Way All Flesh Goes


Death Metal, Prog-Metal, Progressive
6.5 von 7 Punkten
"Das Quartett bleibt unkonform... und heavy!!"
CD Review: Evanescence - Synthesis

Evanescence
Synthesis


Ambient, Atmospheric Rock
5.5 von 7 Punkten
"Alte Songs in neuen Kleidern?"
CD Review: Emil Bulls - Kill Your Demons

Emil Bulls
Kill Your Demons


Alternative, Modern Metal
5 von 7 Punkten
"Den Dämonen an den Kragen"
CD Review: National Suicide - Massacre Elite

National Suicide
Massacre Elite


Thrash Metal
5.5 von 7 Punkten
"Neues von der Schnetzel-Elite"
CD Review: Cripper - Follow Me: Kill!

Cripper
Follow Me: Kill!


Thrash Metal
4.5 von 7 Punkten
"Mir nach, ich folge euch!"
CD Review: Ram - Rod

Ram
Rod


Heavy Metal
5 von 7 Punkten
"Ramrod, der Zerstäuber"
<< Megadeth - Mustaine-Anwesen zu verkaufenAnomalie - streamen neuen Track >>
Bei SATYRICON-Frontmann Sigurd "Satyr" Wongraven wurde unlängst die Diagnose eines Hirntumors gestellt.
Laut Satyr sei vor über einer Woche wegen extremer Übelkeit eine Hirntomografie bei ihm durchgeführt worden, die einen - aller Wahrscheinlichkeit nach - gutartigen Hirntumor erbracht habe, der, solange er nicht wächst, nicht zwingend entfernt werden muss.
Bevor er mit dem Songwriting für das nächste SATYRICON-Album weitermacht, will sich der Frontmann zunächst körperlich erholen.

SATYRICONs aktuelles, selbstbetiteltes Studio-Album wurde im September 2013 via Roadrunner Records veröffentlicht und enthält u.a. einen Gastauftritt von ex-MADRUGADA-Sänger Sivert Høyem.

SATYRICONs "Live At The Opera"-DVD wurde Anfang 2015 via Napalm Records in den Handel gebracht.
07.10.15 | 12:50 Uhr
Kommentare
<< Megadeth - Mustaine-Anwesen zu verkaufen
Anomalie - streamen neuen Track >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin