.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Shaking Godspeed
CD Review: Shaking Godspeed - Welcome Back Wolf

Shaking Godspeed
Welcome Back Wolf


Blues / Bluesrock, Retro Rock
4.5 von 7 Punkten
"Gebremster Schaum"
CD Review: Shaking Godspeed - Hoera

Shaking Godspeed
Hoera


Psychedelic, Retro Rock
5 von 7 Punkten
"Aller Ehren wert!"
Mehr aus den Genres
CD Review: The Movements - Like Elephants 2

The Movements
Like Elephants 2


Psychedelic, Retro Rock, Rock'n'Roll
5.5 von 7 Punkten
"Jede Menge Entschleunigung"
CD Review: Zemial - Nykta

Zemial
Nykta


Black/Thrash Metal, Heavy Metal, Psychedelic
6 von 7 Punkten
"Metal, ihr Wichser!"
CD Review: Neurosis - Honor Found In Decay

Neurosis
Honor Found In Decay


Post Hardcore, Psychedelic, Sludge
6 von 7 Punkten
"Mehr als Musik!"
CD Review: US Christmas - The Valley Path

US Christmas
The Valley Path


Neofolk, Post Rock, Psychedelic
6.5 von 7 Punkten
"Traumpfade!"
CD Review: Smõuk - Tere Tulemast Koju

Smõuk
Tere Tulemast Koju


Psychedelic, Stoner Rock
5.5 von 7 Punkten
"Estnischer Kracher"
CD Review: Infernal War - Axiom

Infernal War
Axiom


Black Metal, Black/Death Metal
5 von 7 Punkten
"No Fukking Mercy!!!"
CD Review: Tribulation - The Children Of The Night

Tribulation
The Children Of The Night


Black Metal, Death Metal, Gothic Metal
6 von 7 Punkten
"Wie zu erwarten ... mächtig und frisch!"
CD Review: Bonfire - Glörious

Bonfire
Glörious


AOR, Hard Rock, Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Glöriöse Rückkehr"
CD Review: Amenra - Live II

Amenra
Live II


Doomcore, Post Hardcore, Sludge
Keine Wertung
"Funktioniert auch daheim!"
CD Review: Unleashed - Dawn Of The Nine

Unleashed
Dawn Of The Nine


Death Metal
5.5 von 7 Punkten
"Wo Unleashed draufsteht, ist auch Unleashed drin"
<< Holy Grail - “Ride The Void” als StreamMegadeth - Studio-Clip >>
Die niederländischen Rocker SHAKING GODSPEED, die auf diversen Festivals und unter Anderem als Support von RIVAL SONS und von DEEP PURPLE auftraten, veröffentlichen ihr aktuelles Album "Hoera" am 08. Feburar 2013 in einer Special Edition auch außerhalb der Niederlande. Als Zugabe ist das erste Studioalbum "Awe" beigefügt, das Mastering übernahm GROBSCHNITT Legende Eroc.

15.01.13 | 19:53 Uhr
Kommentare
<< Holy Grail - “Ride The Void” als Stream
Megadeth - Studio-Clip >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin