.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Six Feet Under
CD Review: Six Feet Under - Graveyard Classics IV: The Number Of The Priest

Six Feet Under
Graveyard Classics IV: The Number Of The Priest


Death Metal, Heavy Metal
2.5 von 7 Punkten
"Der böse Wolf hat die Kreide vergessen"
CD Review: Six Feet Under - Crypt Of The Devil

Six Feet Under
Crypt Of The Devil


Death Metal
4.5 von 7 Punkten
"Altbewährt mit neuem Team"
CD Review: Six Feet Under - Unborn

Six Feet Under
Unborn


Death 'n Roll, Death Metal, Groove Metal
5.5 von 7 Punkten
"Würdiger Nachfolger oder Totgeburt?"
CD Review: Six Feet Under - Undead

Six Feet Under
Undead


Death Metal
4.5 von 7 Punkten
"Verlässliche Konstante"
DVD: Review: Six Feet Under - Wake The Night!

Six Feet Under
Wake The Night!


3.5 von 7 Punkten
DVD "Atmosphäre? Fehlanzeige."
Mehr aus den Genres
CD Review: Despised Icon - The Ills of Modern Man

Despised Icon
The Ills of Modern Man


Death Metal, Metalcore
3.5 von 7 Punkten
"Solide, aber wenig spannend..."
CD Review: My Silent Wake - IV Et Lux Perpetua

My Silent Wake
IV Et Lux Perpetua


Death Metal, Doom Metal, Prog Rock, Psychedelic
5.5 von 7 Punkten
"Stille Wacht im ewigen Licht"
CD Review: Karyn Crisis' Gospel Of The Witches - Salem's Wounds

Karyn Crisis' Gospel Of The Witches
Salem's Wounds


Experimental, Heavy Metal
5 von 7 Punkten
"Stark"
CD Review: Perzonal War - The Last Sunset

Perzonal War
The Last Sunset


Heavy Metal, Thrash Metal
4 von 7 Punkten
"Durchschnittliche Weltverbesserer"
CD Review: Krisiun - Arise From Blackness

Krisiun
Arise From Blackness


Death Metal
Keine Wertung
"Da rappelt's im Karton.."
CD Review: The Great Old Ones - EOD - A Tale Of Dark Legacy

The Great Old Ones
EOD - A Tale Of Dark Legacy


Black Metal, Melodic Black Metal, Power Metal
6 von 7 Punkten
"Zurück in Innsmouth"
CD Review: John Garcia - The Coyote Who Spoke In Tongues

John Garcia
The Coyote Who Spoke In Tongues


Akustik
5.5 von 7 Punkten
"Lagerfeuerromantik par excellence"
CD Review: Kreator - Gods Of Violence

Kreator
Gods Of Violence


Heavy Metal, Thrash Metal
7 von 7 Punkten
"Kein schwacher Moment"
CD Review: Victorius - Heart Of The Phoenix

Victorius
Heart Of The Phoenix


Heavy Metal, Power Metal
5 von 7 Punkten
"Drachenzähmen leicht gemacht"
CD Review: Wolfchant - Bloodwinter

Wolfchant
Bloodwinter


Pagan Metal, Viking Metal
4 von 7 Punkten
"Säbelrasseln"
<< Horisont - Video zur neuen SingleDisbelief - Plattendeal mit Listenable, neue LP >>
SIX FEET UNDER haben ihre traditionelle "X-Mas in Hell Tour 2016" durch diverse deutsche Städte angekündigt und Chris Barnes und seine Gang feiern dabei 21 Jahre der Veröffentlichung des Band-Debüts, "Haunted", das sie aus genau diesem Grund komplett auf die Bühne bringen werden.

Mainman Chris Barnes:

"Es ist kaum zu glauben, dass es schon 21 Jahre sind, seit wir unser erstes Album "Haunted" 'rausgehauen haben. Wir wollten letztes Jahr etwas Spezielles für unsere Fans machen, um den Release unseres epischen Debüts gebührend zu feiern. Etwas Derartiges haben wir noch nie gemacht und es dürfte für uns eine echte Herausforderung werden, das Album von Anfang bis Ende komplett durchzuspielen. Falls Ihr irgendwo in der Nähe der Shows seid, rennt, springs, kriecht, um dabeizusein, denn ich kann euch einen großen Spaß garantieren!"



SIX FEET UNDER w/ ACID DEATH, DEATH BED CONFESSION, FROM THE SHORES und Support:

09/12/16 DE - Essen - Turock
10/12/16 DE - Glauchau - Alte Spinnerei
11/12/16 DE - Flensburg - Roxy
12/12/16 DE - Berlin - Blackland
13/12/16 DE - München - Backstage
15/12/16 DE - Nürnberg - Hirsch
16/12/16 DE - Aalen - Rock It
17/12/16 DE - Weinheim - Café Central
18.11.16 | 16:04 Uhr
Kommentare
<< Horisont - Video zur neuen Single
Disbelief - Plattendeal mit Listenable, neue LP >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin