.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Six Reasons To Kill
CD Review: Six Reasons To Kill - Another Horizon

Six Reasons To Kill
Another Horizon


Metalcore, NWOAHM
6 von 7 Punkten
"Die zweite Auferstehung!"
CD Review: Six Reasons To Kill - Reborn

Six Reasons To Kill
Reborn


Metalcore
6 von 7 Punkten
"Die Wiedergeburt eines Bulldozers!"
CD Review: Six Reasons To Kill - Kiss The Demon

Six Reasons To Kill
Kiss The Demon


Death Metal, Metalcore
5 von 7 Punkten
"Koblenz rockt! Das beweisen die Newcomer von SIX REASONS TO KILL mit ihrem 2000er Debüt "K... [mehr]"
Mehr aus den Genres
CD Review: Momentum - The Freak Is Alive

Momentum
The Freak Is Alive


Death Metal, Prog-Metal, Psychedelic
5 von 7 Punkten
"Interessante und vertrackte Kombi"
CD Review: Suhrim - Happy Hour

Suhrim
Happy Hour


Death Metal
3 von 7 Punkten
"Durchschnittskost"
CD Review: Kaotik - Starving Death

Kaotik
Starving Death


Death Metal
2.5 von 7 Punkten
"Fadesse der alten Schule"
CD Review: Fomento - Either Cesars Or Nothing

Fomento
Either Cesars Or Nothing


Death Metal, Deathcore
4.5 von 7 Punkten
"Im Süden nichts Neues"
CD Review: Severe Torture - Slaughtered

Severe Torture
Slaughtered


Brutal Death, Death Metal
5.5 von 7 Punkten
"Das Schlachfest ist eröffnet!"
CD Review: Zodiac - Grain Of Soul

Zodiac
Grain Of Soul


Rock
5 von 7 Punkten
"Weniger Blues, mehr Rock"
CD Review: Heavenwood - The Tarot Of Bohemians – Part 1

Heavenwood
The Tarot Of Bohemians – Part 1


Dark Metal
5 von 7 Punkten
"Lange Pause – [zu] langes Album"
CD Review: Tanzwut - Schreib es mit Blut

Tanzwut
Schreib es mit Blut


Folk, Industrial, Neue Deutsche Härte
5 von 7 Punkten
"Tanz, Wut, Blut und gut"
CD Review: Baptism - V: The Devil's Fire

Baptism
V: The Devil's Fire


Black Metal
3.5 von 7 Punkten
"Black Metal, der auf Nummer Sicher geht"
CD Review: Blut Aus Nord - Codex Obscura Nomina

Blut Aus Nord
Codex Obscura Nomina


Ambient, Black Metal
6.5 von 7 Punkten
"Atmosphärischer Horror Soundtrack"
<< Metal4Splash - Cripper und Freedom Call dabei!Howl - Neues Album im Kasten >>
SIX REASONS TO KILL werden am 22. März 2013 ihr fünftes Studioalbum, "We Are Ghosts", via Massacre Records veröffentlichen.
Bereits am 01. März 2013 erscheint die erste Single vom kommenden Album: "The Damned" ist eine Zwei-Track Single und wird rein digital erhältlich sein.
Hier kann man bereits in die Single reinhören.

Pünktlich zum Valentinstag gehen SIX REASONS TO KILL zusammen mit PRO-PAIN, UNDIVIDED und DON GATTO auf "Straight To The Dome"-Tour in Europa.
Hier der Tour-Trailer und die Date:



14.02.2013 DE Berlin - SO36
15.02.2013 DE Bischofswerda - Eastclub
16.02.2013 DE Essen - Turock
17.02.2013 NL Almelo - NAXT Stage
18.02.2013 DE Köln - MTC
19.02.2013 BE Roeselare - De Verlichte Geest
20.02.2013 FR La Roche-Sur-Yon - Texas Café
22.02.2013 FR Montpellier - Secret Place
23.02.2013 CH Düdingen - Bad Bonn
24.02.2013 DE Freiburg - Cafe Atlantik
25.02.2013 DE Nürnberg - Kulturfactory
26.02.2013 SK Bratislava - Randal Club
27.02.2013 CR Zagreb - KSET
28.02.2013 RS Belgrade - Gun Club
01.03.2013 RS Novi Sad - Club Quarter
02.03.2013 CR Slatina - The Rock
03.03.2013 RO Cluj-Napoca - Gambrinus Pub
05.03.2013 CZ Ostrava - Barrák Music Club
06.03.2013 PL Wroclaw - Alibi
07.03.2013 DE Schwäbisch Hall - Kantine 26
08.03.2013 DE Memmingen - Kaminwerk
09.03.2013 DE Weinheim - Café Central

"We Are Ghosts" wurde zusammen mit Kristian "Kohle" Kohlmannslehner im "Kohlekeller Studio" in Seeheim-Jugenheim aufgenommen.
03.02.13 | 20:50 Uhr
Kommentare
<< Metal4Splash - Cripper und Freedom Call dabei!
Howl - Neues Album im Kasten >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin