.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Slagmaur
CD Review: Slagmaur - Von Rov Shelter

Slagmaur
Von Rov Shelter


Ambient, Avantgarde, Black Metal
5.5 von 7 Punkten
"Bitter-böses Schwarzmetall"
CD Review: Slagmaur - Skrekk Lich Kunstler

Slagmaur
Skrekk Lich Kunstler


Black Metal
6 von 7 Punkten
"Abgründe der Seele"
Mehr aus den Genres
CD Review: Draugnim - Horizon's Low

Draugnim
Horizon's Low


Black Metal, Pagan Metal
6.5 von 7 Punkten
"LIES ODER KAUF GLEICH"
CD Review: Sothis - De Oppresso Liber

Sothis
De Oppresso Liber


Black Metal, Melodic Black Metal, Symphonic / Epic Metal
4 von 7 Punkten
"Sothis vs. Dimmu Borgir"
CD Review: Ihsahn - After

Ihsahn
After


Avantgarde, Black Metal, Progressive
6.5 von 7 Punkten
"Komplex und konsistent!"
CD Review: Nachtmystium - The World We Left Behind

Nachtmystium
The World We Left Behind


Black Metal
6.5 von 7 Punkten
"Schwanengesang"
CD Review: Haud Mundus | Wormlust - Oblivio Appositus

Haud Mundus | Wormlust
Oblivio Appositus


Black Metal
5 von 7 Punkten
"Zwiespältige Angelegenheit"
CD Review: Blues Pills - Live

Blues Pills
Live


Retro Rock, Rock'n'Roll
Keine Wertung
"Das Sahnehäubchen"
CD Review: Katatonia - Sanctitude

Katatonia
Sanctitude


Dark Metal, Rock
6.5 von 7 Punkten
"Gänsehaut ohne Ende!"
CD Review: Theories - Regression

Theories
Regression


Death Metal, Grindcore
5.5 von 7 Punkten
"Vielversprechender Einstand"
CD Review: Prong - Songs From The Black Hole

Prong
Songs From The Black Hole


Hardcore, Thrash Metal
Keine Wertung
"Gelungenes Cover-Album"
CD Review: Judas Priest - Defenders Of The Faith [30th Anniversary Edition]

Judas Priest
Defenders Of The Faith [30th Anniversary Edition]


Heavy Metal, NwobHM
Keine Wertung
"Würdige Neuauflage für ein grandioses Album"
<< Negator - Infos zum neuen AlbumCult Of Luna - Studio-Berichte online >>
SLAGMAUR, eine der bekanntesten Avantgarde Black Metal Bands aus Norwegen, haben bekannt gegeben, dass sie die Arbeiten am neuen Album "Thill Smitts Terror" abgeschlossen haben. Es ist zu erwarten, dass das Album noch diesen Frühling erscheinen soll, allerdings muss noch ein Label gefunden werden. Auch im Band-Line-Up hat sich einiges getan: Gribbsphiiser übernimmt von nun an die Vocals, da Steingrim kürzlich verstorben ist und Åtselgribb die Band verlassen hat. Ebenso hat Drummer und Keyboarder Wardr die Band verlassen und wird - obwohl Wardr noch eine Form von "Ehren-Mitglied" bleibt - von Dominaus Kracker ersetzt.

Wer keine Ahnung hat, wie SLAGMAUR klingen, aber einmal in das neue Album reinhören will, der kann hier in eine frühe Version des Songs "The Drummer of Tedworth" reinhören:

19.01.13 | 21:43 Uhr
Kommentare
<< Negator - Infos zum neuen Album
Cult Of Luna - Studio-Berichte online >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin