.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Slagmaur
CD Review: Slagmaur - Von Rov Shelter

Slagmaur
Von Rov Shelter


Ambient, Avantgarde, Black Metal
5.5 von 7 Punkten
"Bitter-böses Schwarzmetall"
CD Review: Slagmaur - Skrekk Lich Kunstler

Slagmaur
Skrekk Lich Kunstler


Black Metal
6 von 7 Punkten
"Abgründe der Seele"
Mehr aus den Genres
CD Review: US Christmas - Run Thick In The Night

US Christmas
Run Thick In The Night


Avantgarde, Experimental, Post Hardcore
7 von 7 Punkten
"Viel besser als Weihnachten und Ostern zusammen!"
CD Review: Blut Aus Nord - Odinist – The Destruction Of Reason By Illumination

Blut Aus Nord
Odinist – The Destruction Of Reason By Illumination


Black Metal
5 von 7 Punkten
"Verständnis abgeschafft."
CD Review: Horde Of Hel - Likdagg

Horde Of Hel
Likdagg


Black Metal, Industrial Black Metal
1 von 7 Punkten
"belanglos"
CD Review: Woland - Hyperion

Woland
Hyperion


Avantgarde, Black Metal
4.5 von 7 Punkten
"Der letzte Kniff fehlt"
CD Review: Transilvanian Beat Club - Das Leben soll doch schön sein

Transilvanian Beat Club
Das Leben soll doch schön sein


Black Metal, Folk Metal, Hard Rock
4 von 7 Punkten
"Schwarzgebranntes aus Ost!"
CD Review: Arion - Last Of Us

Arion
Last Of Us


Melodic Metal, Symphonic / Epic Metal
5.5 von 7 Punkten
"Ein junger und harmonischer Leckerbissen"
DVD: Review: Between The Buried And Me - Future Sequence: Live At The Fidelitorium

Between The Buried And Me
Future Sequence: Live At The Fidelitorium


3 von 7 Punkten
DVD "Der Gang zur Kasse Part II"
CD Review: Scar Symmetry - The Singularity [Phase I – Neohumanity]

Scar Symmetry
The Singularity [Phase I – Neohumanity]


Melodic Death Metal, Prog-Metal
6 von 7 Punkten
"Hochklassig und anspruchsvoll"
CD Review: Disentomb - Misery

Disentomb
Misery


Brutal Death
6 von 7 Punkten
"Brutal-Death-Knaller!"
CD Review: The Stone - Nekroza

The Stone
Nekroza


Black Metal
4.5 von 7 Punkten
"Professionell, aber sperrig!"
<< Negator - Infos zum neuen AlbumCult Of Luna - Studio-Berichte online >>
SLAGMAUR, eine der bekanntesten Avantgarde Black Metal Bands aus Norwegen, haben bekannt gegeben, dass sie die Arbeiten am neuen Album "Thill Smitts Terror" abgeschlossen haben. Es ist zu erwarten, dass das Album noch diesen Frühling erscheinen soll, allerdings muss noch ein Label gefunden werden. Auch im Band-Line-Up hat sich einiges getan: Gribbsphiiser übernimmt von nun an die Vocals, da Steingrim kürzlich verstorben ist und Åtselgribb die Band verlassen hat. Ebenso hat Drummer und Keyboarder Wardr die Band verlassen und wird - obwohl Wardr noch eine Form von "Ehren-Mitglied" bleibt - von Dominaus Kracker ersetzt.

Wer keine Ahnung hat, wie SLAGMAUR klingen, aber einmal in das neue Album reinhören will, der kann hier in eine frühe Version des Songs "The Drummer of Tedworth" reinhören:

19.01.13 | 21:43 Uhr
Kommentare
<< Negator - Infos zum neuen Album
Cult Of Luna - Studio-Berichte online >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin