.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Interviews mit Striker
Reviews von Striker
CD Review: Striker - Striker

Striker
Striker


Heavy Metal
5 von 7 Punkten
"Mit leicht verminderter Wucht"
CD Review: Striker - Stand In The Fire

Striker
Stand In The Fire


Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Stark durch den Wandel"
CD Review: Striker - City Of Gold

Striker
City Of Gold


Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Volltreffer."
CD Review: Striker - Armed To The Teeth

Striker
Armed To The Teeth


Heavy Metal
5 von 7 Punkten
"Bewaffnet und gefährlich"
Mehr aus den Genres
CD Review: Cobra - To Hell

Cobra
To Hell


Heavy Metal
5.5 von 7 Punkten
"Cobra, übernehmen Sie!"
CD Review: Consfearacy - Consfearacy

Consfearacy
Consfearacy


Heavy Metal, US-Metal
5.5 von 7 Punkten
"Volle Kanne!"
CD Review: Black Reign - Sovereign

Black Reign
Sovereign


Heavy Metal, Thrash Metal
2 von 7 Punkten
"Hätte, könnte, sollte..."
CD Review: Grand Magus - Triumph And Power

Grand Magus
Triumph And Power


Heavy Metal
5.5 von 7 Punkten
"Nordischer Qualitätsstahl"
CD Review: Crystal Tears - Hellmade

Crystal Tears
Hellmade


Heavy Metal
4.5 von 7 Punkten
"Solide mit Schönheitsfehlern"
CD Review: Shrapnel - Raised On Decay

Shrapnel
Raised On Decay


Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Ein Schritt nach vorne"
CD Review: Iron Savior - Reforged - Riding On Fire

Iron Savior
Reforged - Riding On Fire


Power Metal, True Metal
Keine Wertung
"Klassiker auf Hochglanz"
CD Review: Eisley / Goldy - Blood, Guts And Games

Eisley / Goldy
Blood, Guts And Games


AOR, Hard Rock
5 von 7 Punkten
"Gediegen, nicht seicht"
CD Review: Pretty Boy Floyd - Public Enemies

Pretty Boy Floyd
Public Enemies


Glam Rock, Sleaze Rock
4 von 7 Punkten
"Wenn die Spandex spannt..."
CD Review: Hittman - Hittman [Re-Release]

Hittman
Hittman [Re-Release]


US-Metal
Keine Wertung
"Die richtige Band zur falschen Zeit"
<< Stone Sour - Im Studio, neues AlbumPyogenesis - Lyric-Video >>
Nur knapp ein Jahr nach der Veröffentlichung von “Stand In The Fire” im Februar 2016 kommt am 24. Februar schon das neueste, selbstbetitelte Album “Striker” auf den Markt.

Die Band kommentiert:
“Dies ist unser ‘no bullshit‘-Album. Wir haben alles weggelassen, was nicht absolut notwendig war und alles kurz und auf den Punkt gehalten. Wir beten jeden Tag am Altar des Heavy Metal und es gibt einfach solche musikalischen Ideen, die alle Zeiten überdauern und solche, die es nicht tun.“

Es folgt nun eine Tour durch die USA und von Februar bis April als Support auf der Europa-Tour von Sonata Arctica.
09.01.17 | 16:36 Uhr
Kommentare
<< Stone Sour - Im Studio, neues Album
Pyogenesis - Lyric-Video >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin