.: SUCHE
Reviews von Stryper
CD Review: Stryper - No More Hell To Pay

Stryper
No More Hell To Pay


Hard Rock, Heavy Metal
5 von 7 Punkten
"Jesus weiß, wie man 'ne Party feiert"
Mehr aus den Genres
CD Review: Vreid - Welcome Farewell

Vreid
Welcome Farewell


Black Metal, Heavy Metal, Rock'n'Roll
6 von 7 Punkten
"Traditionell, aber doch spannend"
CD Review: Tape - #1

Tape
#1


Crossover, Hard Rock
6 von 7 Punkten
"Bei TAPE handelt es sich um eine Hamburger Truppe ,die dieser Tage ihr erstes Album veröff... [mehr]"
CD Review: Grave Digger - Exhumation - The Early Years

Grave Digger
Exhumation - The Early Years


Heavy Metal
Keine Wertung
"35 Jahre und kein bisschen leise..."
CD Review: Molly Hatchet - 25th Anniversary-Best Of Re-Recorded

Molly Hatchet
25th Anniversary-Best Of Re-Recorded


Alternative, Crossover, Hard Rock, Punk, Speed Rock
Keine Wertung
"Congratulations! Zum 25sten Jubiläum hatten MOLLY HATCHET ´ne coole Idee, die man allerdin... [mehr]"
CD Review: Astral Doors - Notes From The Shadows

Astral Doors
Notes From The Shadows


Hard Rock, Heavy Metal
5 von 7 Punkten
"Stark wie eh und je"
CD Review: Audrey Horne - Blackout

Audrey Horne
Blackout


Classic Rock
6 von 7 Punkten
"Zur ursprünglichen Klasse zurückgefunden "
CD Review: Mystic Prophecy - Monuments Uncovered

Mystic Prophecy
Monuments Uncovered


Heavy Metal, Power Metal
Keine Wertung
"Party-Häppchen"
CD Review: Cavalera Conspiracy - Psychosis

Cavalera Conspiracy
Psychosis


Thrash Metal
4 von 7 Punkten
"Wenn der Zuckerhut abflacht"
CD Review: Dr. Living Dead! - Cosmic Conqueror

Dr. Living Dead!
Cosmic Conqueror


Crossover, Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Spaßig wie eh und je"
CD Review: Stälker - Shadow Of The Sword

Stälker
Shadow Of The Sword


Melodic Speed Metal
3.5 von 7 Punkten
"Durchschnittliches Low-Fi-Geschrammel"
<< Soto - Neues AlbumAirbourne - Ungehörter Song >>
Die christlich orientierten Hard Rocker STRYPER haben sich von ihrem Bassisten Tim Gaines getrennt. Gaines hatte seit der Bandgründung im Jahre 1983 bei den Rockern den Bass bedient. Die Gründe für seinen Ausstieg sind von der Band noch nicht eindeutig benannt worden, in jüngeren Interviews deutet Tim Gaines jedoch an, dass seine Scheidung nicht zum christlichen Image von STRYPER gepasst hätte und er deshalb geschasst worden sei.
31.08.17 | 10:32 Uhr
Kommentare
<< Soto - Neues Album
Airbourne - Ungehörter Song >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin