.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Terrorizer
CD Review: Terrorizer - Hordes Of Zombies

Terrorizer
Hordes Of Zombies


Death Metal, Grindcore
4.5 von 7 Punkten
"Weltuntergang Version 2.1"
CD Review: Terrorizer - Darker Days Ahead

Terrorizer
Darker Days Ahead


Death Metal, Grindcore
5.5 von 7 Punkten
"Was lange währt wird endlich... ordentlich auf die Glocke!"
Mehr aus den Genres
CD Review: Cattle Decapitation - Monolith Of Inhumanity

Cattle Decapitation
Monolith Of Inhumanity


Brutal Death, Death Metal, Grindcore
6.5 von 7 Punkten
"Menschenverachtend, krank, großartig!"
CD Review: Krisiun - Assassination

Krisiun
Assassination


Death Metal
5.5 von 7 Punkten
"Brasilianische Härtner auf neuem Kreuzzug"
CD Review: Hail Of Bullets - ...Of Frost And War

Hail Of Bullets
...Of Frost And War


Death Metal
5.5 von 7 Punkten
"Oldschool Deathmetal Album des Jahres?"
CD Review: Leng Tch'e - Marasmus

Leng Tch'e
Marasmus


Death Metal, Grindcore, Hardcore
4.5 von 7 Punkten
"Grundsolide."
CD Review: Death - Individual Thought Patterns

Death
Individual Thought Patterns


Death Metal
Keine Wertung
"Hochlicht der progressiven Phase"
CD Review: Spectral Haze - I.E.V.: Transmutated Nebula Remains

Spectral Haze
I.E.V.: Transmutated Nebula Remains


Psychedelic, Rock
4.5 von 7 Punkten
"Stoff für echte Psychedeliker"
CD Review: Ne Obliviscaris - Citadel

Ne Obliviscaris
Citadel


Death Metal, Progressive
5 von 7 Punkten
"Insgesamt gereift"
CD Review: Necrophagia - WhiteWorm Cathedral

Necrophagia
WhiteWorm Cathedral


Death Metal
5 von 7 Punkten
"Unterhaltsam"
CD Review: Eschaton - Isolated Intelligence

Eschaton
Isolated Intelligence


Black Metal
6 von 7 Punkten
"Wer tief gräbt, findet Gold!"
CD Review: Arcturon - Expect Us [EP]

Arcturon
Expect Us [EP]


Melodic Death Metal
5.5 von 7 Punkten
"Schweizer Schweden"
<< Imperium Dekadenz - Cover Artwork veröffentlichtDragonsfire - veröffentlichen Trackliste >>
News für die Vinyl-Nerds: TERRORIZER lassen ihr letztes Wert, "Hordes Of Zombies", via Animate Records nun erneut als Schallplatte auflegen: zur Auswahl steht eine auf 500 Exemplare limitierte Picture-LP [mit Flexi-Disc] und eine auf 333 Stück limitierte Pressung auf durchsichtigem Vinyl [ebenfalls inclusive Flexi-Disc], jeweils im Gatefoldcover, z.T. mit Goldprägung und zwei Bonustracks auf besagter Flexi-Disc.


17.01.13 | 13:29 Uhr
Kommentare
<< Imperium Dekadenz - Cover Artwork veröffentlicht
Dragonsfire - veröffentlichen Trackliste >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin