.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von Thaurorod
CD Review: Thaurorod - Anteinferno

Thaurorod
Anteinferno


Power Metal
5 von 7 Punkten
"Blaupausen-Metal mit Niveau"
Mehr aus den Genres
CD Review: Powerwolf - Blessed & Possessed

Powerwolf
Blessed & Possessed


Power Metal
6 von 7 Punkten
"Solides Erfolgsrezept"
CD Review: Fireleaf - Behind The Mask

Fireleaf
Behind The Mask


Heavy Metal, Power Metal
4.5 von 7 Punkten
"Kitschbefreite Riff-Walze"
CD Review: Stormhammer - Signs Of Revolution

Stormhammer
Signs Of Revolution


Power Metal
4 von 7 Punkten
"Es rauscht vorbei"
CD Review: Almah - Unfold

Almah
Unfold


Heavy Metal, Power Metal
5 von 7 Punkten
"Edelstahl in der Plastiktüte"
CD Review: Alestorm - Sunset On The Golden Age

Alestorm
Sunset On The Golden Age


Folk Metal, Power Metal
5.5 von 7 Punkten
"Jack Sparrow kann einpacken"
CD Review: Iron Savior - Reforged - Riding On Fire

Iron Savior
Reforged - Riding On Fire


Power Metal, True Metal
Keine Wertung
"Klassiker auf Hochglanz"
CD Review: Eisley / Goldy - Blood, Guts And Games

Eisley / Goldy
Blood, Guts And Games


AOR, Hard Rock
5 von 7 Punkten
"Gediegen, nicht seicht"
CD Review: Pretty Boy Floyd - Public Enemies

Pretty Boy Floyd
Public Enemies


Glam Rock, Sleaze Rock
4 von 7 Punkten
"Wenn die Spandex spannt..."
CD Review: Hittman - Hittman [Re-Release]

Hittman
Hittman [Re-Release]


US-Metal
Keine Wertung
"Die richtige Band zur falschen Zeit"
CD Review: Pink Cream 69 - Headstrong

Pink Cream 69
Headstrong


Hard Rock, Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Halsstarrige Hard Rock-Hymnen"
<< Testament - Neue Single erhältlichCircle II Circle - Rekrutieren neuen Drummer >>
Die finnischen Power Metaller THAUROROD haben sich von ihrem bisherhigen Sänger, dem Italiener Michele Luppi, getrennt und suchen nun nach einem neuen Frontmann. Die Gründe für den Ausstieg des Mannes erklärt die Band wie folgt:

"Unglücklicherweise müssen wir Luppi gehen lassen, weil er einfach nicht genug Zeit für THAUROROD hat und wir keine Möglichkeit sehen, mit ihm weiterzumachen. Er ist eine phänomenaler Sänger und wir wollten ihm die Zeit geben, seine Pflichten für THAUROROD zu erfüllen. Letzendlich mussten wir jedoch feststellen, dass es das Richtige ist, mit jemandem zu arbeiten, der motivierter ist und mit dem wir den gleichen Hunger und die gleiche Leidenschaft für THAUROROD teilen."


Die Band nimmt ab sofort Berwerbungen für den Posten des Sängers entgegen, welcher die folgenden Kriterien erfüllen sollte:

01. Du hast ein enormes Gesangs-Talent

02. Du möchtest die gleichen Ziele wie die Band erreichen und bist bereit, mit der Band zu arbeiten.

03. Du musst tolle Bühnenpräsenz haben.

04. Du solltest ein netter Typ sein, sodass sowohl wir als auch alle anderen gut mit Dir auskommen.

05. Du kannst mindestens ein paar Monate pro Jahr touren.

06. Du bist ein Mann im Alter zwischen 20 und 35 Jahren.

Bonus: Du kannst zuhause Gesang aufnehmen und Deine eigenen Gesangslinien schreiben.

Wer sich zum neuen THAUROROD-Sänger berufen fühlt, sollte ein Mp3 bzw. ein Video an die folgende Email-Adresse senden: info@thaurorod.com.
20.07.12 | 10:39 Uhr
Kommentare
<< Testament - Neue Single erhältlich
Circle II Circle - Rekrutieren neuen Drummer >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin