.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Interviews mit The 69 Eyes
Reviews von The 69 Eyes
CD Review: The 69 Eyes - Universal Monsters

The 69 Eyes
Universal Monsters


Gothic Rock
5.5 von 7 Punkten
"Bittersüße Freude"
CD Review: The 69 Eyes - X

The 69 Eyes
X


Gothic Rock
5 von 7 Punkten
"Und wieder mit Gefühl"
CD Review: The 69 Eyes - Back In Blood

The 69 Eyes
Back In Blood


Gothic, Rock'n'Roll
5 von 7 Punkten
"Blutrot ist das neue Schwarz"
CD Review: The 69 Eyes - Goth 'n' Roll [3CD/DVD]

The 69 Eyes
Goth 'n' Roll [3CD/DVD]


Gothic, Rock
Keine Wertung
"Protzig, aber musikalisch durchwachsen"
Mehr aus den Genres
CD Review: Wayne Hussey - Bare

Wayne Hussey
Bare


Akustik, Alternative, Gothic
6 von 7 Punkten
"Entblößte Schönheit"
CD Review: Brand New Sin - Tequila

Brand New Sin
Tequila


Hard Rock, Rock, Stoner Rock
3.5 von 7 Punkten
"Metal für den wilden Westen!"
CD Review: Kadavar - Abra Kadavar

Kadavar
Abra Kadavar


Psychedelic, Retro Rock, Rock'n'Roll
6.5 von 7 Punkten
"Mehr Rock'n'Roll und weniger Hippies"
CD Review: Primal Rock Rebellion - Awoken Broken

Primal Rock Rebellion
Awoken Broken


Progressive, Psychedelic, Rock
4 von 7 Punkten
"Das geheime Leben des Herrn Schmidt"
CD Review: Hellfire Society - The Angry Army

Hellfire Society
The Angry Army


Industrial, Rock
3.5 von 7 Punkten
"Geht besser."
CD Review: Almanac - Kingslayer

Almanac
Kingslayer


Heavy Metal, Power Metal, Symphonic / Epic Metal
6 von 7 Punkten
"Lang lebe der König"
CD Review: Iron Maiden - The Book Of Souls: Live Chapter

Iron Maiden
The Book Of Souls: Live Chapter


Heavy Metal, NwobHM
Keine Wertung
"Für jeden was dabei"
CD Review: Evanescence - Synthesis

Evanescence
Synthesis


Ambient, Atmospheric Rock
5.5 von 7 Punkten
"Alte Songs in neuen Kleidern?"
CD Review: Emil Bulls - Kill Your Demons

Emil Bulls
Kill Your Demons


Alternative, Modern Metal
5 von 7 Punkten
"Den Dämonen an den Kragen"
CD Review: National Suicide - Massacre Elite

National Suicide
Massacre Elite


Thrash Metal
5.5 von 7 Punkten
"Neues von der Schnetzel-Elite"
<< Rage - Aktuelle Besetzung aufgelöstKraków - Song ist online >>
Die Goth'n'Roller aus Schweden machen schon seit 25 Jahre die Szene unsicher und sind der Meinung, dass dies ein Grund zum Feiern ist. Deshalb haben die Herren die Veröffentlichung einer Best-Of Scheibe namens "The Best Of Helsinki Vampires" bekannt gegeben. Folgende Tracks finden sich auf dieser:

CD 1
01. Lost Boys
02. Perfect Skin
03. Brandon Lee
04. Lost Without Love
05. Feel Berlin
06. The Chair
07. Dead Girls Are Easy
08. Radical
09. Tonight
10. Dance D'Amour
11. Borderline
12. Rocker
13. Dead N' Gone
14. Rosary Blue [feat. KAT VON D]

CD2
01. Never Say Die
02. Gothic Girl
03. Betty Blue
04. Sister Of Charity
05. Love Runs Away
06. We Own The Night
07. Red
08. Devils
09. Wrap Your Troubles In Dreams
10. Wasting The Dawn
11. Kiss Me Undead
12. Crashing High
13. Stolen Season
14. Ghost

d


Außerdem werden auch die Alben "Devils", "Angels" und "Paris Kills" neu aufgelegt werden. Dabei enthält jedes Album drei zusätzliche Bonustracks. Auf "Devils" werden sich zusätzlich "From Dusk Till Dawn", "Pitchblack" und "Feel Berlin" [Single Edit] finden. "Angels" enthält zusätzlich "Wrap Your Troubles In Dreams", "Only Fools Don't Fall Once More" und "Never Say Die" [Single-Mix]. Und auf "Paris Kills" findet man "You’re Lost Little Girl", "Crashing High [Remix]" und "Stigmata" [Gothic-Remix].

Alle Scheiben erscheinen am 10. April via Nuclear Blast.
03.02.15 | 18:14 Uhr
Kommentare
<< Rage - Aktuelle Besetzung aufgelöst
Kraków - Song ist online >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin