.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von The Black Dahlia Murder
CD Review: The Black Dahlia Murder - Nightbringers

The Black Dahlia Murder
Nightbringers


Death Metal, Melodic Death Metal
5.5 von 7 Punkten
"Detroit liegt jetzt in Schweden"
CD Review: The Black Dahlia Murder - Abysmal

The Black Dahlia Murder
Abysmal


Melodic Death Metal
5.5 von 7 Punkten
"Abgrundtief gute Musik"
DVD: Review: The Black Dahlia Murder - Fool 'Em All

The Black Dahlia Murder
Fool 'Em All


5 von 7 Punkten
DVD "Tourbus-Blödsinn in 3D"
CD Review: The Black Dahlia Murder - Everblack

The Black Dahlia Murder
Everblack


Death Metal, Melodic Death Metal
6 von 7 Punkten
"Seelenschlachtung 2.0"
CD Review: The Black Dahlia Murder - Ritual

The Black Dahlia Murder
Ritual


Melodic Death Metal
6 von 7 Punkten
"Sehr gut, aber nicht überragend!"
Mehr aus den Genres
CD Review: Caliban - Shadow Hearts

Caliban
Shadow Hearts


Metalcore
5 von 7 Punkten
"In nur ein paar Jahren konnten sich die Deutschen von CALIBAN einen festen Namen im hiesig... [mehr]"
CD Review: Deadsoil - The Venom Divine

Deadsoil
The Venom Divine


Metalcore
5.5 von 7 Punkten
"Eine MCD über das junge Label der sXe-Plattform Poisonfree herausgebracht, durch geschickt... [mehr]"
CD Review: Be'Lakor - Vessels

Be'Lakor
Vessels


Melodic Death Metal
6.5 von 7 Punkten
"Aussie-MeloDeath in Perfektion"
CD Review: Akrea - Lügenkabinett

Akrea
Lügenkabinett


Melodic Death Metal
5.5 von 7 Punkten
"Liebe auf den zweiten Blick"
CD Review: Hypocrisy - Virus

Hypocrisy
Virus


Death Metal
5.5 von 7 Punkten
"Hypocrisy covern Hypocrisy"
CD Review: Shrapnel - Raised On Decay

Shrapnel
Raised On Decay


Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Ein Schritt nach vorne"
CD Review: Iron Savior - Reforged - Riding On Fire

Iron Savior
Reforged - Riding On Fire


Power Metal, True Metal
Keine Wertung
"Klassiker auf Hochglanz"
CD Review: Eisley / Goldy - Blood, Guts And Games

Eisley / Goldy
Blood, Guts And Games


AOR, Hard Rock
5 von 7 Punkten
"Gediegen, nicht seicht"
CD Review: Pretty Boy Floyd - Public Enemies

Pretty Boy Floyd
Public Enemies


Glam Rock, Sleaze Rock
4 von 7 Punkten
"Wenn die Spandex spannt..."
CD Review: Hittman - Hittman [Re-Release]

Hittman
Hittman [Re-Release]


US-Metal
Keine Wertung
"Die richtige Band zur falschen Zeit"
<< Lynch Mob - Album-DetailsSepultura - Geburtstags-EP und -Tour >>
Die amerikanischen Melodic Death Metaller THE BLACK DAHLIA MURDER werden am 18. September ein neues Album mit dem Titel "Abysmal" veröffentlichen. Das Artwork der kommenden Platte ist bereits jetzt verfügbar und Frontmann Trevor Strnad äußerte sich bereits umfassend zur musikalischen Ausrichtung von "Abysmal":

"Das neue Album 'Abysmal' ist natürlich getreu der THE BLACK DAHLIA MURDER-Formel, aber es bedeutet eien weiteren Schritt auf dem evolutionären Weg, den wir mit 'Ritual' begonnen haben. Es hat größere, dynamischere und vor allem ausgereiftere Songs. Es zeigt die Band dunkler, schneller und melancholischer als bei allem, was wir bisher gemacht haben. Das Album ist mehr von Emotionen durchzogen als irgendeine unserer bisherigen Veröffentlichungen. Es steckt voller Dringlichkeit und einem nicht zu leugnenden Trieb. Es bietet Momente des Triumphs und von absoluter Verlassenheit und Niederlage. Es deckt die komplette Bandbreite ab.

Wenn jemand die Botschaft der Verzweiflung in einem Song wie 'Receipt' oder dem Titeltrack 'Abysmal' nicht mitbekommt, dann ist er eine gefühllose menschliche Hülle. Die Speed Freaks da draußen dürfen sich zudem bei unseren Neuzugang Alan Cassidy bedanken, denn auf dem neuen Album erreichen wir höhere Geschwindigkeiten als bei irgendeinem vorherigen TBDM-Album."


Beschreibung
11.06.15 | 08:52 Uhr
Kommentare
<< Lynch Mob - Album-Details
Sepultura - Geburtstags-EP und -Tour >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin