.: SUCHE
    Erweiterte Suche
Reviews von The Gates Of Slumber
CD Review: The Gates Of Slumber - The Wretch
+/- Review+/- Review

The Gates Of Slumber
The Wretch


Doom Metal
3.5 von 7 Punkten bzw. 6.5 von 7 Punkten
"Ausgelaugt"
CD Review: The Gates Of Slumber - Hymns Of Blood And Thunder

The Gates Of Slumber
Hymns Of Blood And Thunder


Doom Metal, Heavy Metal
6 von 7 Punkten
"Titten, Blut und Doom!"
Mehr aus den Genres
CD Review: Flotsam And Jetsam - No Place For Disgrace 2014

Flotsam And Jetsam
No Place For Disgrace 2014


Heavy Metal, Thrash Metal
Keine Wertung
"Nette Neueinspielung"
CD Review: Tarot - The Spell Of Iron MMXI

Tarot
The Spell Of Iron MMXI


Heavy Metal
Keine Wertung
"Klassiker 2.0"
CD Review: Vestal Claret - The Cult Of Vestal Claret

Vestal Claret
The Cult Of Vestal Claret


Doom Metal, Heavy Metal
4 von 7 Punkten
"Kult ist nicht unbedingt gleich Kult"
CD Review: Elder - Dead Roots Stirring

Elder
Dead Roots Stirring


Doom Metal, Stoner Rock
6.5 von 7 Punkten
"Tote Wurzeln? Von wegen!"
CD Review: Powerwolf - The History Of Heresy - Part 1 [Boxset]

Powerwolf
The History Of Heresy - Part 1 [Boxset]


Heavy Metal, Power Metal
Keine Wertung
"Fette Werkschau"
CD Review: Suicidal Tendencies - World Gone Mad

Suicidal Tendencies
World Gone Mad


Hardcore, Thrash Metal
5.5 von 7 Punkten
"Suicidal For Life!"
CD Review: Phantom Winter - Sundown Pleasures

Phantom Winter
Sundown Pleasures


Doom Metal, Post Hardcore, Post/Avantgarde Black Metal, Sludge
6 von 7 Punkten
"Düster und unbequem"
CD Review: Airbourne - Breakin' Outta Hell

Airbourne
Breakin' Outta Hell


Hard Rock
5.5 von 7 Punkten
"Zeitlos gute Rockmusik"
CD Review: Monte Pittman - Inverted Grasp Of Balance

Monte Pittman
Inverted Grasp Of Balance


Crossover, Groove Metal, Heavy Metal, Progressive
5.5 von 7 Punkten
"Lasst das mal den Monte machen."
CD Review: The Agonist - Five

The Agonist
Five


Melodic Death Metal, Modern Metal
4.5 von 7 Punkten
"Gib mir Fünf"
<< Black Sabbath - Albumtitel, LP im JuniWormed - Neue Scheibe im März >>
"Stormcrow", die neue EP der Doomster von THE GATES OF SLUMBER aus Indianapolis, wird am 29. Januar 2013 via Scion Audio/Visual, dem Plattenlabel und Lifestyle-Marketing-Unternehmen von Scion bzw. der Toyota Motor Corporation veröffentlicht - allerdings zunächst nur für den nordamerikanischen Markt.
Die CD wurde von Sanford Parker aufgenommen und "Stormcrow" wird folgende fünf neuen Songs enthalten:

01. Death March
02. [Devil's Grip] - Driven Insane
03. Son Of Hades
04. Dragon Caravan
05. Of That Which Can Never Be

THE GATES OF SLUMBER hatten sich letztes Jahr in aller Freundschaft von ihrem Drummer J. Clyde Paradis, der mit der Band das immer noch aktuelle Album "The Wretch" von 2011 [via Rise Above Records/Metal Blade erschienen] eingespielt hatte.
13.01.13 | 20:34 Uhr
Kommentare
<< Black Sabbath - Albumtitel, LP im Juni
Wormed - Neue Scheibe im März >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin