.: SUCHE
Reviews von The New Black
CD Review: The New Black - A Monster’s Life

The New Black
A Monster’s Life


Heavy Metal, Rock, Rock'n'Roll
6 von 7 Punkten
"Ohwurmspektakel"
CD Review: The New Black - III: Cut Loose

The New Black
III: Cut Loose


Heavy Metal, Rock, Rock'n'Roll
6 von 7 Punkten
"Dicke Eier..."
CD Review: The New Black - II: Better In Black

The New Black
II: Better In Black


Heavy Metal, Rock, Rock'n'Roll
6 von 7 Punkten
"Geiler Nachschlag"
CD Review: The New Black - The New Black

The New Black
The New Black


Heavy Metal, Rock, Rock'n'Roll
6 von 7 Punkten
"Arschtretende Männermusik"
Mehr aus den Genres
CD Review: Every Time I Die - The Big Dirty

Every Time I Die
The Big Dirty


Noisecore, Rock'n'Roll
5 von 7 Punkten
"Schmerzender Rotz!"
CD Review: Lecherous Gaze - Zeta Reticuli Blues

Lecherous Gaze
Zeta Reticuli Blues


Psychedelic, Retro Rock, Rock'n'Roll
4 von 7 Punkten
"Handwerklich kann man nicht meckern"
CD Review: Main Line Riders - Worldshaker

Main Line Riders
Worldshaker


Hard Rock, Rock
3 von 7 Punkten
"Durchschnittlicher AC/DC-Klonversuch"
CD Review: Deftones - Diamond Eyes

Deftones
Diamond Eyes


Alternative, Rock
6 von 7 Punkten
"Auferstanden"
CD Review: The 69 Eyes - Back In Blood

The 69 Eyes
Back In Blood


Gothic, Rock'n'Roll
5 von 7 Punkten
"Blutrot ist das neue Schwarz"
CD Review: Audrey Horne - Blackout

Audrey Horne
Blackout


Classic Rock
6 von 7 Punkten
"Zur ursprünglichen Klasse zurückgefunden "
CD Review: Mystic Prophecy - Monuments Uncovered

Mystic Prophecy
Monuments Uncovered


Heavy Metal, Power Metal
Keine Wertung
"Party-Häppchen"
CD Review: Cavalera Conspiracy - Psychosis

Cavalera Conspiracy
Psychosis


Thrash Metal
4 von 7 Punkten
"Wenn der Zuckerhut abflacht"
CD Review: Dr. Living Dead! - Cosmic Conqueror

Dr. Living Dead!
Cosmic Conqueror


Crossover, Thrash Metal
5 von 7 Punkten
"Spaßig wie eh und je"
CD Review: Stälker - Shadow Of The Sword

Stälker
Shadow Of The Sword


Melodic Speed Metal
3.5 von 7 Punkten
"Durchschnittliches Low-Fi-Geschrammel"
<< Skeletonwitch - Neue EP, neuer SängerSinbreed - Video veröffentlicht >>
Die Würzburger Heavy-Rocker THE NEW BLACK veröffentlichen mit „With A Grin" den zweiten Song ihres neuen Albums, „A Monster's Life", bei dem erneut Sänger Fludid die Regie geführt hat.

Die Band kommentiert:

„Ihr wollt heavy, ihr bekommt heavy... Ein Song über ein Monster sollte auch wie eines klingen!
Dieses Baby hier haben wir schon letzten Sommer auf der Tour mit BLACK LABEL SOCIETY gespielt.
Danach hat sich der Song noch verändert, bevor wir ihn mit unserem Produzenten Jacob Hansen aufgenommen haben.
Und jetzt klingt er noch heavier. Gravitation, nimm das! Ha! Textlich dreht es sich hier um den Versuch, ein erfülltes Leben zu führen - und zu merken, dass das mitunter Zerstörung hinterlässt.
Und sehen wir nicht heiß aus als "The Lounge Black" im Video? Wie immer: Laut machen, weitersagen, teilen, nochmal anhören!"



09.02.16 | 09:08 Uhr
Kommentare
<< Skeletonwitch - Neue EP, neuer Sänger
Sinbreed - Video veröffentlicht >>
HOME |  IMPRESSUM |  RSS |  FACEBOOK |  TWITTER |  DISCLAIMER
@Metalnews_de folgen

METALNEWS.DE - Metal-Magazin